Home / Forum / Reisen / Hotel vs. Ferienwohnung

Hotel vs. Ferienwohnung

11. November 2011 um 10:47

Wenn ich Urlaub mache, übernachte ich ja am liebsten in einem Hotel. Man muss sich um fast nichts kümmern, vor allem nicht ums Kochen!
Und ich bin ja im Urlaub um mich zu erholen

Ein Bekannter von mir hasst Hotels und ist überzeugter Ferienwohnungnutzer.

Wir hatten da schonmal eine hitzige Diskussion über das Thema, und ich denke deswegen hat er mit heute per facebook dieses Bild zukommen lassen:

[url]http://www.fewo-direkt.de/info/urlauber/urlaubsideen/insider-reisetipps/urlaub-ferienhaus#Familienurlaub[/url]

Ich bin immer noch nicht überzeugt, denn man muss sich ja nur das richtige Hotel aussuchen! Eure Meinung, inklusive schlagender Argumente, würde mich trotzdem interessieren

11. November 2011 um 10:51

Das Forum ist zu kompliziert
Ich bin wohl zu doof den Link richtig zu setzen. Und wie ich einen Beitrag editiere versteh ich auch nicht

Dieses Forum ist wohl zu hoch für mich

http://www.fewo-direkt.de/info/urlauber/urlaubsideen/insider-reisetipps/urlaub-ferienhaus#Familienurlaub

Gefällt mir

29. November 2011 um 20:25

Hotel!
Ich bevorzuge auch eher Hotels, da man sich wie gesagt um nichts kümmern muss. Man bekommt zwei bzw. drei Mal am Tag (wenn nicht rund um die Uhr, wie bei All inclusive) ein leckeres Essen vorgesetzt, das Bett wird einem gemacht und man muss auch sonst nichts sauber machen - eben all die Dinge, die man im Urlaub nicht selber machen möchte.

In einer Ferienwohnung hat man zwar mehr Ruhe und kann selbst entscheiden, wann man essen will, aber es ist halt einfach mehr Aufwand, meiner Meinung nach. Daher werde ich beim Hotel bleiben.

Gefällt mir

19. November 2016 um 19:07

In Städten wie Paris bevorzuge ich Ferienwohnungen. Da kann man selbst kochen und ist nicht auf das teure Restaurant essen angewiesen.

Gefällt mir

19. November 2016 um 19:08

Bei Airbnb gibt es wirklich tolle Wohnungen die auch wirklich günstig sind. Sonst werde ich aber auch gerne bedient im Hotel :P

Gefällt mir

22. November 2016 um 12:56

Ich fahre auch in keine Hotels mehr.Argumente gegen Hotels sind für mich: zu viele Menschen auf zu geringen Platz, immer wieder dasselbe Essen und dann auch noch zu festgeschriebenen Zeiten, Dauerbeschallung von der Clubanimation und immer wieder wenn man grad am Schlafen ist zerrt dich jemand zum Wasserball, für mich zu viele Kinder.Ich fahr nur mehr in Ferienhäuser mit eigenen Pool und ausgesuchten Freunden.

Gefällt mir

24. November 2016 um 16:54
In Antwort auf tinitiny

Wenn ich Urlaub mache, übernachte ich ja am liebsten in einem Hotel. Man muss sich um fast nichts kümmern, vor allem nicht ums Kochen!
Und ich bin ja im Urlaub um mich zu erholen

Ein Bekannter von mir hasst Hotels und ist überzeugter Ferienwohnungnutzer.

Wir hatten da schonmal eine hitzige Diskussion über das Thema, und ich denke deswegen hat er mit heute per facebook dieses Bild zukommen lassen:

[url]http://www.fewo-direkt.de/info/urlauber/urlaubsideen/insider-reisetipps/urlaub-ferienhaus#Familienurlaub[/url]

Ich bin immer noch nicht überzeugt, denn man muss sich ja nur das richtige Hotel aussuchen! Eure Meinung, inklusive schlagender Argumente, würde mich trotzdem interessieren

Ich kann Leute zwar verstehen, die lieber Urlaub in Ferienwohnungen machen, aber ich genieße es eigentlich immer sehr, mich um nichts kümmern zu müssen und trotzdem rundum versorgt zu sein. Vor allem wenn man Kinder dabei hat, empfindet man die Kinderbetreuung und die fertigen Mahlzeiten jeden Tag als Luxus pur Im Januar geht es bei uns wieder in ein schönes all inklusive Hotel in Schenna

Gefällt mir

27. November 2016 um 21:54
In Antwort auf tinitiny

Wenn ich Urlaub mache, übernachte ich ja am liebsten in einem Hotel. Man muss sich um fast nichts kümmern, vor allem nicht ums Kochen!
Und ich bin ja im Urlaub um mich zu erholen

Ein Bekannter von mir hasst Hotels und ist überzeugter Ferienwohnungnutzer.

Wir hatten da schonmal eine hitzige Diskussion über das Thema, und ich denke deswegen hat er mit heute per facebook dieses Bild zukommen lassen:

[url]http://www.fewo-direkt.de/info/urlauber/urlaubsideen/insider-reisetipps/urlaub-ferienhaus#Familienurlaub[/url]

Ich bin immer noch nicht überzeugt, denn man muss sich ja nur das richtige Hotel aussuchen! Eure Meinung, inklusive schlagender Argumente, würde mich trotzdem interessieren

Hey! Das machen wir mal so, mal so ^^...finde beides hat seine Vor- und nachteile, aber kommt auch immer auf das urlaubsziel an ....letztes mal waren wir bspw. in nem hotel st. johann im pongau ( http://www.hotel-tannenhof.at )....ich glaube da muss man einfach immer für sich das richtige raussuchen ...LG

Gefällt mir

28. November 2016 um 14:21

Gründe für ein Hotel sehe ich ja auch nur treffen da wenige Argumente auf mich zu.
Da ich keine Kinder habe brauche ich keine Kinderbetreuung.
Ich koche gerne und mir macht es Spaß gerade im Urlaub mit anderen Lebensmittel zu kochen die man bei uns so nicht unbedingt findet.
Aber muss natürlich jeder für sich entscheiden für was er sich letztendlich entscheidet, Vor und Nachteile gibt es bei beiden.

Gefällt mir

3. März um 12:38
In Antwort auf soffybelle

Hotel!
Ich bevorzuge auch eher Hotels, da man sich wie gesagt um nichts kümmern muss. Man bekommt zwei bzw. drei Mal am Tag (wenn nicht rund um die Uhr, wie bei All inclusive) ein leckeres Essen vorgesetzt, das Bett wird einem gemacht und man muss auch sonst nichts sauber machen - eben all die Dinge, die man im Urlaub nicht selber machen möchte.

In einer Ferienwohnung hat man zwar mehr Ruhe und kann selbst entscheiden, wann man essen will, aber es ist halt einfach mehr Aufwand, meiner Meinung nach. Daher werde ich beim Hotel bleiben.

Wenn man kleine Kinder hat und das Hotel jeweils nur einmal zum Frühstück, zum Mittag und Abendbrot Essen bereitstellt, ist in der Regel eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus besser geeignet. Denn man kann jederzeit Essen zubereiten. Bei einen allinkl. Hotel was immer Essen vorbehält ist das nicht so wichtig. Dann würde ich auch das Hotel bevorzugen.

Ein weiter Pluspunkt für die Ferienwohnung ist jedoch auch, dass nicht so viele Gäste da sind, wie in einem Hotel. Es kommt auch finde ich darauf an, wo man sein Urlaub verbringen möchte. In Deutschland beispielsweise würde ich ohne zögern eine Ferienwohnung buchen (Ferienwohnung in Deutschland buchen). Im Ausland kommt es bei mir auf das Land an, ob ich ein Hotel oder auch eine Ferienwohnung buchen würde. 

Beim Hotel, wie es ja schon viele geschrieben haben, ist der riesen Pluspunkt natürlich bei dem "nichts machen/kümmern" einfachnur da sein und genießen. Aber auch hier sollte man natürlich immer die Preise vergleichen (Hotel vergleichen)

Insgesamt kommt es bei mir letzendlich auch auf den Preis an. Wenn man mehrere hundert Euro sparen kann, wenn man dafür sich nur selbst verpflegen muss, dann ist mir das mehr Wert, als verpflegt zu werden.

Gefällt mir

3. März um 12:47
In Antwort auf westro

Wenn man kleine Kinder hat und das Hotel jeweils nur einmal zum Frühstück, zum Mittag und Abendbrot Essen bereitstellt, ist in der Regel eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus besser geeignet. Denn man kann jederzeit Essen zubereiten. Bei einen allinkl. Hotel was immer Essen vorbehält ist das nicht so wichtig. Dann würde ich auch das Hotel bevorzugen.

Ein weiter Pluspunkt für die Ferienwohnung ist jedoch auch, dass nicht so viele Gäste da sind, wie in einem Hotel. Es kommt auch finde ich darauf an, wo man sein Urlaub verbringen möchte. In Deutschland beispielsweise würde ich ohne zögern eine Ferienwohnung buchen (Ferienwohnung in Deutschland buchen). Im Ausland kommt es bei mir auf das Land an, ob ich ein Hotel oder auch eine Ferienwohnung buchen würde. 

Beim Hotel, wie es ja schon viele geschrieben haben, ist der riesen Pluspunkt natürlich bei dem "nichts machen/kümmern" einfachnur da sein und genießen. Aber auch hier sollte man natürlich immer die Preise vergleichen (Hotel vergleichen)

Insgesamt kommt es bei mir letzendlich auch auf den Preis an. Wenn man mehrere hundert Euro sparen kann, wenn man dafür sich nur selbst verpflegen muss, dann ist mir das mehr Wert, als verpflegt zu werden.

Welche Internetseiten kennt Ihr denn noch so, wo man Geld sparen und Ferienwohnungen oder Hotels vergleichen kann?

Gefällt mir

7. März um 11:55

Ich gehöre definitiv auch zur Hotelfraktion. Letzte Woche waren wir in Österreich in diesem Hotel: http://www.verwall.com Es hat uns dort sehr gut gefallen und ich könnte mir gar nicht vorstellen, stattdessen in einer Ferienwohnung zu wohnen. Als Kind habe ich das ein paar mal mitgemacht, habe eigentlich nur schlechte Erinnerungen daran (Dreck und so). Nie wieder!

Gefällt mir

17. April um 20:15

Hallo!
Ich mache eigentlich lieber in Ferienwohnungen Urlaub, man hat einfach seine Ruhe, kann kochen und essen wann man will und für die Kinder ist mehr Platz zum Spielen und Herumtollen. Wir sind die letzten Jahre immer nach Dänemark gefahren und haben uns verschiedene Ferienhäuser gemietet und das meistens am Strand, wo das nächste Haus einige 100m entfernt stand. Das hat schon was.  Wir haben bis jetzt immer über https://www.ferienhauser.info/ gebucht.
Hotels sind natürlich auch super, aber da fahre ich lieber mit meinem Mann alleine hin und lasse die Kinder bei der Oma. 
LG,
Elisa

Gefällt mir

17. April um 22:21
In Antwort auf tinitiny

Wenn ich Urlaub mache, übernachte ich ja am liebsten in einem Hotel. Man muss sich um fast nichts kümmern, vor allem nicht ums Kochen!
Und ich bin ja im Urlaub um mich zu erholen

Ein Bekannter von mir hasst Hotels und ist überzeugter Ferienwohnungnutzer.

Wir hatten da schonmal eine hitzige Diskussion über das Thema, und ich denke deswegen hat er mit heute per facebook dieses Bild zukommen lassen:

[url]http://www.fewo-direkt.de/info/urlauber/urlaubsideen/insider-reisetipps/urlaub-ferienhaus#Familienurlaub[/url]

Ich bin immer noch nicht überzeugt, denn man muss sich ja nur das richtige Hotel aussuchen! Eure Meinung, inklusive schlagender Argumente, würde mich trotzdem interessieren

Hallo, wir selber sind gern in Hotel gewesen, aber das ist uns auf Dauer einfach zu teuer geworden, darum nutzen wir jetzt den Service von Airbnb und anderen ähnlichen Wohnungsplattformen - funktioniert wirklich prächtig und bekommt toll eingerichtete Zimmer bzw. Whg. Was jedoch ist - man muss halt bei den meisten Unterkünften für sich selber kochen, aber wenn man ja im Urlaub ist, kann man ja fein essen gehen finde ich

Gefällt mir

7. Mai um 20:38

Schau mal hier www.paraduresort.com/de ich finde, man sollte nicht so zwischen Hotel und Ferienwohnung strikt unterscheiden. Es gibt auch andere Unterkunftsarten wie zum Beispiel bei dieser. Also wer an einen Toskana Urlaub denkt, ist hier richtig, egal ob Hotel oder Ferienwohnung.

Gefällt mir

13. Mai um 18:51

Ich habe Hotels (oder B&Bs) viel viel lieber, weil man sich bei einer Ferienwohnung wirklich um alles kümmern müsste und das ist im Urlaub nicht wirklich mein Ding.

Gefällt mir

18. Mai um 15:15

Ich habe solange "Hotel" geantwortet bis ich mal einen Gardasee Urlaub gemacht habe und dort in einer privaten Ferienwohnung (mit großem eigenem Pool!) gewohnt habe. Eben diesen großen Pool hatten wir für uns und mussten ihn nicht noch mit anderen Menschen teilen. Unseren Hund Snoopy konnten wir auch mitnehmen und er hatte viel Platz auf dem Anwesen! Wir waren in dieser Art Burg: http://www.ferienwohnunggardasee24.de/
Also ich finde eine Ferienwohnung hat auf jeden Fall mehr Vorteile als ein Hotel! Aber vielleicht geht es für mich ja trotzdem bald mal wieder in ein Hotel  

1 LikesGefällt mir

24. Mai um 22:32
In Antwort auf tinitiny

Wenn ich Urlaub mache, übernachte ich ja am liebsten in einem Hotel. Man muss sich um fast nichts kümmern, vor allem nicht ums Kochen!
Und ich bin ja im Urlaub um mich zu erholen

Ein Bekannter von mir hasst Hotels und ist überzeugter Ferienwohnungnutzer.

Wir hatten da schonmal eine hitzige Diskussion über das Thema, und ich denke deswegen hat er mit heute per facebook dieses Bild zukommen lassen:

[url]http://www.fewo-direkt.de/info/urlauber/urlaubsideen/insider-reisetipps/urlaub-ferienhaus#Familienurlaub[/url]

Ich bin immer noch nicht überzeugt, denn man muss sich ja nur das richtige Hotel aussuchen! Eure Meinung, inklusive schlagender Argumente, würde mich trotzdem interessieren

Ich bin für Ferienwohnung.
man wird nicht verwöhnt durch das Personal, wie im Hotel. 
aber man fühlt sich wie die einheimischen, in einer wohnung. Man hat seine Ruhe. Man kann selbst bestimmen, was man kocht und isst. 
Man kann einladen, wenn man will. Auch mal eine kleine party schmeißen.
alleinreißende sind besser in Hotels auf gehoben, wweil sie dort viele menschen um sich haben und geschützter sind.

Gefällt mir

31. Mai um 21:39
In Antwort auf tinitiny

Wenn ich Urlaub mache, übernachte ich ja am liebsten in einem Hotel. Man muss sich um fast nichts kümmern, vor allem nicht ums Kochen!
Und ich bin ja im Urlaub um mich zu erholen

Ein Bekannter von mir hasst Hotels und ist überzeugter Ferienwohnungnutzer.

Wir hatten da schonmal eine hitzige Diskussion über das Thema, und ich denke deswegen hat er mit heute per facebook dieses Bild zukommen lassen:

[url]http://www.fewo-direkt.de/info/urlauber/urlaubsideen/insider-reisetipps/urlaub-ferienhaus#Familienurlaub[/url]

Ich bin immer noch nicht überzeugt, denn man muss sich ja nur das richtige Hotel aussuchen! Eure Meinung, inklusive schlagender Argumente, würde mich trotzdem interessieren

Ferienwohnungen finde ich schön und das heißt ja nicht immer das man kochen muss. Man kann einfach was bestellen oder kaufen. Aber so eine Wohnung macht bei größeren Gruppen oder Familien oder so einen Sinn. Es ist dann bequemer als das Hotel meiner Meinung nach. Es ist aber eine Geschmackssache. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen