Home / Forum / Reisen / Allein in den Urlaub?

Allein in den Urlaub?

12. Februar 2006 um 15:31

Wer von euch (w) ist schon mal allein in den Urlaub gefahren und welche Erfahrungen (positive wie negative)habt Ihr gemacht? Ich würde gern nach Mallorca oder in die Türkei fliegen,gut und günstig.
Wer weiß, vielleicht findet sich ja auch eine nette Sie,die Lust hat,gemeinsam Urlaubspläne zu schmieden?

Mehr lesen

12. Februar 2006 um 22:08

Mallorca
Hallo, war mal alleine auf Mallorca und mir hat es total gut gefallen, habe mich sehr wohl gefühlt. Ich war 1 Woche und es war sehr kurzweilig, habe mich nie alleine gefühlt.

Hingegen war ich mit einer Freundin zusammen in der Türkei, da haben wir uns von den dortigen Männern sehr belästigt gefühlt, wenn wir bummeln oder etwas kaufen wollten. War nicht so mein Fall.

1 LikesGefällt mir

14. Februar 2006 um 9:58

Alleine ist super!
also, wenn ich an meine besten urlaube zurückdenke, dann war ich da immer alleine unterwegs - man kann spontan entscheiden, muss auf niemanden rücksicht nehmen und lernt viele leute kennen - sobald man zu zweit ist, ist das nicht so - die leute haben viel mehr hemmungen ein gespräch anzufangen.
der einzige nachteil war, dass ich die schönen momente mit niemandem teilen konnte - aber sonst fahre ich jederzeit wieder gerne alleine auf urlaub!
viel spaß also!
thea

1 LikesGefällt mir

14. Februar 2006 um 11:08
In Antwort auf sophistox

Mallorca
Hallo, war mal alleine auf Mallorca und mir hat es total gut gefallen, habe mich sehr wohl gefühlt. Ich war 1 Woche und es war sehr kurzweilig, habe mich nie alleine gefühlt.

Hingegen war ich mit einer Freundin zusammen in der Türkei, da haben wir uns von den dortigen Männern sehr belästigt gefühlt, wenn wir bummeln oder etwas kaufen wollten. War nicht so mein Fall.

*
Ich denke, Mallorca ist tatsächlich besser.Aber was habt ihr z.B. Abends gemacht, seit ihr auch allein auf Tour gegangen, zum Essen oder in die Disco? Und Morgens beim Frühstück,einfach zu jemanden dazu gesetzt oder allein an einem Tisch gesessen? Die Mehrzahl dort sind doch eher Familien oder Paare...da mag man sich ja auch nicht aufdrängen ;o)

1 LikesGefällt mir

21. Februar 2006 um 10:01

Allein in den Urlaub...
Ich war bisher nur einmal allein im urlaub, in Wien. Ich hatte am Anfang wirklich Bedenken mich zu langweilen aber genau das Gegenteil war der Fall...ich war total begeistert endlich mal nur das machen zu können worauf ich Lust hatte und werde das auch mit Sicherheit wieder machen...Was mich am Anfang etwas genervt hat war in Restaurants immer dieses "Erwarten Sie noch jemanden?" oder man-wird-solange-nicht-bedient-bis-der-zweite-Stuh-l-besetzt-ist-Verhalten...Aber nach den ersten beiden Tagen hat mich das auch nicht mehr gestört...schade finde ich es immer noch dass soviele Hotels EInzelzimmerzuschläge erheben.

1 LikesGefällt mir

21. Februar 2006 um 23:25
In Antwort auf touchmenow

*
Ich denke, Mallorca ist tatsächlich besser.Aber was habt ihr z.B. Abends gemacht, seit ihr auch allein auf Tour gegangen, zum Essen oder in die Disco? Und Morgens beim Frühstück,einfach zu jemanden dazu gesetzt oder allein an einem Tisch gesessen? Die Mehrzahl dort sind doch eher Familien oder Paare...da mag man sich ja auch nicht aufdrängen ;o)

Urlaub alleine ist wunderbar
meine allerschönsten erfahrungen hab ich beim alleinreisen gemacht....
binn mal für 7 wochen nach südeuropa gefahren...da war ich dann schon auch manchmal recht allein, aber mensch gewöhnt sich und lernt dann auch jede menge, nämlichg viel mehr als wenn du mit wem gemeindsam fahrst, leute kennen..
ich bin oft eher schüchtern auf leut zuzugehen,das hat sich da aber total gewandelt..
dann war ich letzten winter ein halbes jahr in mittelamerika, undsowas würd ich überhaupt nur allein machen, so längere gschichten, wahnsinn, was war ich frei unterwegs, mal allein, dann wieder mit netten menschen, die mir am weg begegnet sind.
hm, in die türkei würd ich vielleicht net unbedingt allein fahren, weil da wirst als frau sicher nur angebaggert...(ist allerdings in mex. auch der fall...)

ja doch, los fahr, wo immer es dich hinzieht

2 LikesGefällt mir

2. März 2006 um 22:50

Wunderschöne sache
war mal 2 Wochen alleine in Island. außerdem war ich 1 jahr aupair in den usa, wo ich sehr viel alleine gereist bin

einfach wunderbar! urlaub alleine hat einfach nur vorteile: man kann jederzeit machen was man will, man muss keine Kompromisse eingehen - das find ich im urlaub sehr wichtig, weil man meist ziemlich viel geld dafür ausgibt und dann will ich einfach nicht jeden abend besprechen müssen was man am nächsten macht, oder man nur wegen eines anderem macht, oder was man eventuell macht,...
allein ist man einfach viel flexibler und ich bin nach dem urlaub auch viel zufriedener

wenn man allein im urlaub ist, muss das ja nicht heißen dass man mit niemandem redet; wenn man lust auf gesellschaft hat muss man doch nur in einen club gehen und dort lernt man dann leute kennen, die man sonst nie kennengelernt hätte

LG

1 LikesGefällt mir

4. März 2006 um 18:43

Mallorca
Auch ich war schon einmal allein auf Mallorca und es war wunderschön. Tun und lassen was man will. Ich war damals im Hotel Belvedere in San Augustin, welches den vorteil hat keinen großen Zuschlag für ein einzelzimmer zu erheben. Somit waren dort auch einige singles und es war kein problem dort leute kennenzulernen.

Ich wünsch dir auf jeden fall viel spaß

Gefällt mir

6. März 2006 um 22:56

Nach meinen Türkeireisen
kann ich nur sagen, das man da manchmal ein dickes fell haben muss
Aber mich juckt das nicht, wenn ich mit wem reden will tu ich das wenn nicht nicht.
Haben sich auch sehr sehr viele interessante gespräche entwickelt, wo man dinge erfahren und tips bekommen hat die sonst kein "touri" bekam. Alleine war ich allerdings noch nicht dort nut tageweise allein unterwegs.

Stell mir sowas aber ganz schön vor.
Mit nem Auto durch Italien und an der Küste entlang zurück, so wie es einem gefällt.

Schick mal ein Kärtchen

VG

Gefällt mir

7. März 2006 um 11:47

Aber wohin denn?!
Ich überlege auch allein weg zu fahren und einfach mal abzuschalten. Aber ich weiß nicht genau, wohin man denn am besten alleine fährt. U auf so nen durchgeplanten Cluburlaub hab ich auch keine Lust.
Hat also jemand einen Tip für mich?!

Gefällt mir

7. März 2006 um 21:37

War auch schon...
... mehrmals alleine in Urlaub. Und ich hab's nicht bereut. Egal wo, man lernt, wenn man mag, immer Leute kennen...und mit denen war ich dann Abends auch öfter mal weg. Und wenn ich halt keine Lust hatte, dann nicht, böse war deswegen niemand. Ich schätze echt die Freiheit daran, tun zu können, was ich möchte.
Und das witzige: Mit einem Mädel, das ich vor ein paar Jahren in einem meiner Allein-Urlaube kennengelernt habe, war ich jetzt neulich auch für eine Woche im Urlaub

Avyan

Gefällt mir

17. März 2006 um 15:25

Allein als frau türkei?
also ganz ehrlich..allein anch Mallorca oder türkei find ich ein wenig mutig..musst halt denk ich mit ständigen Anmachen rechnen..und wenn dann nur ins Hotel. Ich war letztes Jahr allein in Thailand..nur Flug nach Bangkok und dann alles auf eigene Faust..war super. Die Thais sind aber auch anständig und höflich. Echt für Frauen sehr sicher. Überlege noch mal.. viel Glück..beazoe

Gefällt mir

23. März 2006 um 19:58

Mallorca,ich komme!!!
Hallo,Ihr Lieben...
ganz herzlichen Danke für eure tollen Tipps...Ihr habt mir die Entscheidung erleichtert und nun habe ich gebucht.Am 10.Mai gehts los, auf nach Cala Millor/Mallorca
habe übers Internet ein super Angebot gefunden *grins* Nun kann ichs kaum mehr erwarten und würde am liebsten heute schon anfangen zu packen.

2 LikesGefällt mir

2. April 2006 um 19:40

Also
nach Mallorca z.B. Cala Ratjada oder El Arenal kannst du auch alleine reisen, da bleibst du als Frau sowieso nicht lange allein...ich spreche aus Erfahrung ich habe dort viele nette Leute kennengelernt..sicher gibt es auch Typen, die nur auf das eine aus sind, aber mit denen muss man sich ja nicht abgeben.

Gefällt mir

3. April 2008 um 17:26
In Antwort auf kimalexandra

Allein in den Urlaub...
Ich war bisher nur einmal allein im urlaub, in Wien. Ich hatte am Anfang wirklich Bedenken mich zu langweilen aber genau das Gegenteil war der Fall...ich war total begeistert endlich mal nur das machen zu können worauf ich Lust hatte und werde das auch mit Sicherheit wieder machen...Was mich am Anfang etwas genervt hat war in Restaurants immer dieses "Erwarten Sie noch jemanden?" oder man-wird-solange-nicht-bedient-bis-der-zweite-Stuh-l-besetzt-ist-Verhalten...Aber nach den ersten beiden Tagen hat mich das auch nicht mehr gestört...schade finde ich es immer noch dass soviele Hotels EInzelzimmerzuschläge erheben.

Allein in den Urlaub

Das hört sich doch alles sehr gut an und gibt dem, der noch zweifelt doch den Mut und das Vertrauen, dass auch eine Reise alleine etwas sehr schönes sein kann.
Fahre im Mai das 1. Mal alleine weg, ohne Familie, ohne Partner, ohne Freundin, eben nur ich............ auf eine Art freu ich mich sehr auf ein paar Tage Urlaub, doch dann kommen die Gedanken, wir werden die Abende sein? und wie ist es, wenn niemand da ist mit dem man das Erlebte teilen kann?
Ich habe mich für das 1. Mal auch für eine Städtereise nach Wien entschieden und wenn das gut geht? na dann wartet der Rest der Welt auf mich

Gefällt mir

1. August 2008 um 23:06
In Antwort auf inanna5

Urlaub alleine ist wunderbar
meine allerschönsten erfahrungen hab ich beim alleinreisen gemacht....
binn mal für 7 wochen nach südeuropa gefahren...da war ich dann schon auch manchmal recht allein, aber mensch gewöhnt sich und lernt dann auch jede menge, nämlichg viel mehr als wenn du mit wem gemeindsam fahrst, leute kennen..
ich bin oft eher schüchtern auf leut zuzugehen,das hat sich da aber total gewandelt..
dann war ich letzten winter ein halbes jahr in mittelamerika, undsowas würd ich überhaupt nur allein machen, so längere gschichten, wahnsinn, was war ich frei unterwegs, mal allein, dann wieder mit netten menschen, die mir am weg begegnet sind.
hm, in die türkei würd ich vielleicht net unbedingt allein fahren, weil da wirst als frau sicher nur angebaggert...(ist allerdings in mex. auch der fall...)

ja doch, los fahr, wo immer es dich hinzieht

Italien
ich war vor 3 jahren in italien in rimini,3-sterne-hotel,ganz nett Eigentlich.aber:im speisesaal saßen fast nur single-frauen an jeweils einem tisch alleine.ich war ja auch alleine u. bat den kellner mich doch zu jemandem an den tisch zu setzen,er wich mir aus mit irgendetwas in englisch gestammeltem.später stellte sich heraus(man erzählöte mir),dass diese toll aussehenden russinnen (zum frühstück parfümiert,total geschminkt,minirock u. highheels)absichtlich an einem tisch alleine sein wollten,weil sie auf reiche tolle männer hofften,die sie heiraten wollten,damit sie in italien bleiben konnten.
ich jedenfalls hab mich erholt indem ich ewig spazieren ging an dem tollen sdandstrand,lesen relaxen in der liege.war nur am abend blöd alleine am tisch zu sitzen u. den tussis zuzuschauen.

Gefällt mir

19. Februar 2009 um 17:05

Alleine in Argentinien
Hi,
ich war grad ein halbes Jahr alleine in Argentinien. Habe dort gelebt und einen Sprachkurs bei der Sprachschule http://www.expanish.de besucht. Hatte überhaupt keine Angst als Frau alleine in Agentinien. Kann ich nur empfehlen. Man lernt eine neue Kultur und viele nette Leute kennen.

Saludos

Gefällt mir

10. Juli 2014 um 16:00

Reisepartner finden
Hi! Leider Stand ich auch schon öfter mal vor dem Problem, dass in meinem Freundes- und Bekanntenkreis entweder niemand Zeit, Lust oder Geld hatte um mit mir in den Urlaub zu fahren . Mittlerweile schau ich vor jeder Reise ins Internet ob ich nicht vielleicht einen interessanten Reisepartner finde.

Versuchs doch mal auf www.globologo.com , joinmytip.com oder reinsepartner.net.

Mein Persönlicher Favorit ist alledings globologo

Gefällt mir

13. Juli 2014 um 20:20

Alleine in den Urlaub...
Bin schwer am überlegen... Hatte das bis jetzt noch nie...

Gefällt mir

26. Februar 2015 um 21:08

Andalusien
Hallo, mir ging es genau so...immer nur alleine zum Essen gehen oder besichtigen gefiel mir nicht mehr. Daher hab ich mal Bed & Breakfast ausprobiert..und war so begeitert, dass ich es nun selbst hier in der Nähe von Marbella anbiete. Liebe Grüße, Gabriela ich hab auch einen schönen Blog mit vielen Fotos !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen