Home / Forum / Reisen / Alleine verreisen - wie am besten?

Alleine verreisen - wie am besten?

15. Februar 2013 um 17:29

Hallo zusammen!

Ich bin ledig, Single, keine Kinder und meine Freundinnen sind alle in Beziehungen oder haben nicht so wirklich Geld für Urlaub. Ich möchte aber trotzdem gerne verreisen, will noch was von der Welt sehen, so lange ich unabhängig bin Ich trau mich aber nicht so recht, ganz alleine mit dem Rucksack loszuziehen. Deswegen habe ich an eine Art Gruppenreise gedacht. Allerdings will ich weder verkuppelt werden, noch sonst irgendwas. Sicher ist es toll auch neue Leute kennenzulernen, aber mir geht es darum, dass der Reiseablauf im Groben organisiert ist und ich nicht auf eigene Faust alles erkunde. Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen oder Tipps!

Liebe Grüße und danke schonmal

Mehr lesen

23. Februar 2013 um 21:57

Mir gehts genau so
Hallo....ich bin auch Single und meine Freunde sind auch alle in Beziehungen. Bekomm jedes Jahr fast die Krise, wenns wieder ums Thema Urlaub geht. Würd so gern ma weg aber allein und als Frau is des halt irgendwie doof. Hatte mir vorgenommen dieses Jahr mal allein nach London zu fliegen um mir die Stadt mal anzuschauen,aber denke mir dann immer "was ist wenn es Abends wird und man da so allein in einer fremden Stadt rumläuft"...will ja nicht das mich da jemand weg schnappt... lach
Ja also wenn ihr da Tipps habt, ob man da auch in Gruppen reisen kann oder sonstige Ratschläge wäre ich dankbar!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 12:53
In Antwort auf zaina_12329455

Mir gehts genau so
Hallo....ich bin auch Single und meine Freunde sind auch alle in Beziehungen. Bekomm jedes Jahr fast die Krise, wenns wieder ums Thema Urlaub geht. Würd so gern ma weg aber allein und als Frau is des halt irgendwie doof. Hatte mir vorgenommen dieses Jahr mal allein nach London zu fliegen um mir die Stadt mal anzuschauen,aber denke mir dann immer "was ist wenn es Abends wird und man da so allein in einer fremden Stadt rumläuft"...will ja nicht das mich da jemand weg schnappt... lach
Ja also wenn ihr da Tipps habt, ob man da auch in Gruppen reisen kann oder sonstige Ratschläge wäre ich dankbar!!!

...
Vielleicht sollten wir zusammen verreisen. In London war ich schon 4mal und kenne mich super aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 12:54

Goldschmieden in Barcelona
Hallo,
vielleicht wäre dies ja etwas für Dich. Freunde von mir bieten Goldschmiedekurse in Barcelona auch auf deutsch an.
Dort könntest Du Dir dann die Stadt ansehen und lernst auch gleichzeitig Leute bei dem Kurs kennen.
Hier ist ein Link dazu:
http://www.urlaub-kreativ.com/kreativreisen/goldschmieden-in-barcelona/
Ich denke bevor man in seinem Urlaub zuhause bleibt, sollte man lieber auf eigene Faust wegfahren und etwas unternehmen. Auch wenn man sich unterwegsund manchmal alleine und verlohren vorkommt, wird man doch immer nette Leute kennenlernen und viel erleben. So ging es mir jedenfalls. Ich war einen Monat alleine in Thailand unterwegs und hatte viele Momente, wo ich mich nicht wohl gefühlt habe und abends aus Unsicherheit lieber in mein Hotel gegeangen bin, ansatt draussen etwas zu erleben. Aber ich habe auch viele nette Leute kennengelernt und im Nachhinein möchte ich diese Zeit auf keinen Fall missen. Auch wenn nicht alles perfekt war habe ich es sehr genossen ; )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 13:04
In Antwort auf thegirlnextdoor

...
Vielleicht sollten wir zusammen verreisen. In London war ich schon 4mal und kenne mich super aus

Super
4 mal schon...nicht schlecht. Warst Du dann allein dort oder mit Bekleidung? War auch schon dort aber nur auf Klassenfahrt damals,was jetzt schon ewig her ist! Woher kommst Du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 13:42
In Antwort auf zaina_12329455

Super
4 mal schon...nicht schlecht. Warst Du dann allein dort oder mit Bekleidung? War auch schon dort aber nur auf Klassenfahrt damals,was jetzt schon ewig her ist! Woher kommst Du denn?

...
Du hast ne PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 13:51
In Antwort auf thegirlnextdoor

...
Du hast ne PN

PN?
Sorry aber was is ne PN? Kenn mich nicht so aus ...bin erst neu hier!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 13:57
In Antwort auf zaina_12329455

PN?
Sorry aber was is ne PN? Kenn mich nicht so aus ...bin erst neu hier!

PN
Hab schnell gegoogelt...schau ma ins postfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 14:02

Los gehts!
Letzten Sommer habe ich meine erste Reise allein unternommen, nach Südfrankreich. Dort habe ich mit Bus und Bahn 3 kleine Ortschaften abgeklappert, kleinere bis größere Wanderungen unternommen. Man konnte dort in den Tourismusinformationen auch Tagestoren, Rafting, Angelkurse etc. buchen und wäre dann unter Menschen gewesen.
Der Vorteil der kleinen Orte ist, dass man nicht zu anonym ist, aber doch in Kontakt mit anderen Menschen kommt, weil man sich in der Bar oder im Hotel öfter über den Flur läuft. Toll waren auch 3 Tage bei einer Privatunterkunft. Mit den Gastgebern - einer Dame und ihrem Sohn habe ich immernoch Kontakt. Super sind auch Wanderunterkünfte (Wanderhütten oder Herbergen)!

Ich kann nur bestätigen, dass es manchmal Momente gibt, in denen man sich etwas komisch vorkommt. Alle, die ich unterwegs kennengelernt habe, haben mir ihren Respekt ausgesprochen Andererseits erlebt man die schönen Momente auch viel intensiver.... ich kann es also nur empfehlen und dich ermutigen, die Erfahrung zu machen. Ich werde auf jeden Fall mal wieder alleine Reisen!

Falls du es wirklich nicht allein machen möchtest, würde ich dir Wikingerreisen empfehlen.... (Schau mal im Internet).

Alles Gute und hoffentlich einen tollen Urlaub!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2013 um 12:53


Ich bin auch schon öfter allein verreist (allerdings nur auf Durchreise um den eigentlichen Urlaub dann mit Leuten zu verbringen, die ich besucht hab) je nach Zielort würde ich dir empfehlen mit dem Zug zu fahren, man lernt im Zug immer irgendwelche Leute kennen.
Die üblichen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmeilen kann man sich ja auch allein anschauen, nur was machst du dann wenn du abends weggehen willst? Du könntest ja einfach sympathisch aussehende Leute anquatschen und fragen wo man so hingeht, aber wenn du dich dann jemandem anschliesst ist es auch immer gleich irgendwie theoretisch gefährlich.
Klingt jedenfalls interessant, erzähl doch mal wies war!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 13:11

Mach es einfach!
nicht lange nachdenken, sondern einfach verreisen. Bin selber oft alleine unterwegs. Vor einer Weile war ich erst für drei Wochen in Costa Rica und bin dort mit einen Mietwagen durchs ganze Land gefahren. Mit anderen zu verreisen kann auch super schön sein, aber man muss immer ein Kompromis finden. Allein kann man genau das machen was einem gefällt, bzw worauf man Lust hat. Und zudem lernt man sich selber mal kennen. Unterwegs trifft man meistens sehr viele nette Leute die auch alleine unterwegs sind. Du wirst also nicht allein sein. Mit den Leuten kann man auch was unternehmen. Also nur Mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2015 um 17:13

Alleine reisen ist spitze!
Ich bin damals ungewollt alleine gereist und es war das beste, was mir je passieren konnte. Man wächst eben mit seinen Herausforderungen und wenn es nicht gerade ein Land ist, welches eine Frau nicht alleine bereisen sollte, ist doch alles paletti! Und alleine ist man sowieso nie... man lernt überall Menschen kennen, die einem auf dem Weg begleiten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2015 um 11:02

Alleine Reisen lohnt sich!
Halli-Hallo,

ich dachte ich gebe auch einmal meine Meinung dazu.
Eine Gruppenreise ist gewiss eine gute Idee, um sich etwas ans "alleine" Reisen heranzutasten.

Aber ganz alleine losziehen geht auch! Und es lohnt sich sogar. Meist merkt man erst, wenn man alleine reist, wie viele andere Menschen das auch tun
Also nur Mut!

Ich bin beispielsweise diesen März spontan einen Monat lang "alleine" (beim Reisen lernt man ja dann immer nette Leute kennen) durch Mexiko gereist.
Allen, die noch etwas Mut brauchen oder die das Thema alleine Reisen interessiert kann ich diesen Artikel empfehlen: http://lostraveles.com/just-risk-it-all-why-i-went-to-mexico/

Falls du Angst davor hast während der Reise alleine zu sein, dann probier es doch ma mit Couchsurfing. Es schont nicht nur den Geldbeutel, sondern es erschafft einzigartige neue Freundschaften und du lernst das Land/ den Ort von einer viel authentischeren Seite kennen. Ich habe es selbst in Australien, den USA, in Frankreich und auch hier in Deutschland schon gemacht und kann es nur empfehlen! =)
http://lostraveles.com/category/101wegeraus/couchsurfing/

Ich hoffe ich konnte jemanden mit dem Beitrag helfen! =)

LG
Caro-lostraveles
lostraveles.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2016 um 14:59

Es hängt von Ihnen
Um allein reisen, benötigen Sie einen fairen Mut. Vor allem, wenn Sie planen, in ein anderes Land zu gehen. Es ist eine andere Sprache, andere Kultur, andere Sitten. Es wird schwierig sein. Auf der anderen Seite ermöglichen fortschrittliche Dienste Sie die notwendigen Bestellungen im Internet (Tickets, Hotelunterkunft ) zu machen. Und es ist mit nichts vergleichbar Erfahrung.
Wenn Sie für einige Schwierigkeiten bereit sind, können Sie allein reisen. Wenn nicht, ist es besser auf Gruppenreisen zu konzentrieren oder mit Freunden zusammen reisen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen