Home / Forum / Reisen / Australien im Juli

Australien im Juli

10. Juni 2006 um 19:15


Wer war schonmal im Juli in Australien? Ist ja eher "Winter" zu dieser Zeit da unten. Wobei Winter ist ja auch relativ und es kommt ja auch drauf an wo man in Australien ist.

Also ich flieg nach Brisbane und dann geht's mal an der Ostküste nördlich Richtung Cairns.

Hat jemand einen Geheimtipp was man unbedingt sehen sollte? Also Tipps abseits von den üblichen Touristen-Attraktionen ...

... oder Tipps für hübsche B&B, Lodges? (z.B. mit Meerblick)



Mehr lesen

21. Juni 2006 um 12:51

Ich bin
im Februar aus Australien wiedergekommen. War ein Jahr da und ich will wieder zurück!!!!!!!!!!!
Ich war auch im australischen Winter die Ostküste hoch.
Und ich hab eigentlich nur mal in den höhergelegenen Orten morgends und nachts (es hat einmal sogar gefroren) lange Sachen gebraucht. Sonst reichten dünne Hose und T-shirts- im winter! Aber ein Pulli war auch schonmal fällig Es war eigentlich wie der deutsche Frühling, wenns warm ist und meist noch was wärmer. aber sobald die sonne weg ist, wirds kalt. egal wo! Besonders im Outback.
Ich weiss janicht, was du magst, eher Land und Leute, oder Sehenswürdigkeiten oder Natur?
Ich bin einmal im Tourigebiet die Ostküste hoch gefahren,, und anschliessend mit nem Camper übers Landesinnere wieder runter. Das war sehr unterschiedlich. Direkt an der Küste fand ich Brissy ganz schön, bes. den botanical garden. Ich weiss nicht, wie lange zu bleibst, wenn du Zeit hast, mach in Bundaberg einen Tauchkurs (der billigste auf dem Kontinent) und geh dann später im Great Barrier Reef tauchen. Wenn du noch an die westcoast fährst, dann geh da tauchen, ist lohnenswerter! In Brisbane hab ich meinen Geburtstag im "sleep with the best"-hostel verbracht. Ist etwas ausserhalb, aber super!!! Und es gibt nen kostenlosen shuttlebus, der dich jede stunde in die stadt fährt und wieder abholt.

Wenn du crocodile dundee magst, kannst du den auch an der ostküste sehen. weiss allerdings nicht mehr, wie das kaff heisst, wo der seinen zoo hat. es gibt aber noch andere parks, in denen die tiere frei rumlaufen und du koalas, känguruhs, usw. füttern und streicheln kannst. Fand ich wirklich schön, weil da nix so künstlich ist. Cairns hat mir überhaupt nicht gefallen.
Aber am allerschönsten fand ichs in der Wüste und am Uluru

See ya!

Gefällt mir

22. Juni 2006 um 6:17

In Brisbane


Also ich bin gerade hier-in Queensland!!!
Es sind um die 11 grad im Moment. Es ist eher ein Schmuddelwetter und dicke Jacke muss schon eingepackt werden. Ich denke es wird aber schon noch etwas kaelter Mitte und Ende Juli.
Und in Brisbane war ich leider nicht so lange um was tolles zu berichten. Ich weiss nur, dass du dir den Weg machen solltest um die Wueste zu erkunden!!! Dieser Unterschied ist echt krass, auch wenn der Weg viel zulange ist, es wird sich lohnen.
Und dann auf alle Faelle Melbourne. Diese Stadt muss man erlebt haben. Dieses feeling ist einfach nur hammer!!!
Ok dann wuensche ich dir viel spass!!!!






Gefällt mir

22. Juni 2006 um 12:38
In Antwort auf atemzug

In Brisbane


Also ich bin gerade hier-in Queensland!!!
Es sind um die 11 grad im Moment. Es ist eher ein Schmuddelwetter und dicke Jacke muss schon eingepackt werden. Ich denke es wird aber schon noch etwas kaelter Mitte und Ende Juli.
Und in Brisbane war ich leider nicht so lange um was tolles zu berichten. Ich weiss nur, dass du dir den Weg machen solltest um die Wueste zu erkunden!!! Dieser Unterschied ist echt krass, auch wenn der Weg viel zulange ist, es wird sich lohnen.
Und dann auf alle Faelle Melbourne. Diese Stadt muss man erlebt haben. Dieses feeling ist einfach nur hammer!!!
Ok dann wuensche ich dir viel spass!!!!






Also
dann hatte ich wohl einen warmen Winter erwischt

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen