Home / Forum / Reisen / Auswandern in den süden...

Auswandern in den süden...

11. Februar 2007 um 10:55

hi
ich würde sooo gern nach italien oder griechenland auswandern.
habt ihr auch solche pläne oder phantasien?

Mehr lesen

16. Februar 2007 um 10:19

Ja die habe ich auch
würde auch gern weg hier. ob nun spanien,italien, griechenland oder woanders hin. hauptsache es ist warm!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2007 um 13:25
In Antwort auf kaya_12678651

Ja die habe ich auch
würde auch gern weg hier. ob nun spanien,italien, griechenland oder woanders hin. hauptsache es ist warm!!

Auswandern
Hallöchen!

Ja ich möchte auch gerne mit meiner kleinen Familie auswandern und zwar nach Spanien!!!Doch im moment ist das schwierig,da mein Mann hier als Busfahrer im Linienverkehr arbeitet.Und da wir dieses Jahr wieder nach Spanien fliegen,werden wir uns umsehen eine Arbeit als Busfahrer für meinen Mann dort zu finden.Mal gucken ob wir gluck haben werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 20:10
In Antwort auf theres_12770687

Auswandern
Hallöchen!

Ja ich möchte auch gerne mit meiner kleinen Familie auswandern und zwar nach Spanien!!!Doch im moment ist das schwierig,da mein Mann hier als Busfahrer im Linienverkehr arbeitet.Und da wir dieses Jahr wieder nach Spanien fliegen,werden wir uns umsehen eine Arbeit als Busfahrer für meinen Mann dort zu finden.Mal gucken ob wir gluck haben werden.

Hallo
Überlegt euch das gut. Ich war mit meiner Familie auch ein Jahr in Spanien. Wenn Dein Mann dort als Busfahrer arbeiten will, dann muss er spanisch sprechen können, sonst ist es sehr schwer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 13:51

Auswandern
Hallo,
ich leben seid 11 Jahren in Griechenland. Klar ist Auswandern cool, jedoch habe ich auch die spiessigen Seiten Deutschlands wieder lieben und schaetzen gelernt. Mittlerweile bin ich verheiratet und habe 2 Kinder. Habe 9 Jahre als Reiseleiterin fuer Neckermann gearbeitet und auch ganz gut Geld verdient. Logisch ne tolle Sache.
Jetzt mit dem 2 Kind kann ich den Job nicht mehr ausueben. Gott sei Dank kann uns mein Mann finanzieren und wir haben keine finanziellen Probleme. Aber habt ihr schon mal drueber nachgedacht, wie geil die sozialen Leistungen in Deutschland sind. Kinder- und Elterngeld, Harz 4, Krankenversicherung. Das alles sind Dinge, von denen ein Grieche genau wie ein Spanier oder Italiener noch nie was gehoert hat. Kindergeld gibt es hier 10 Euro pro Monat und der Hoechstsatz an Arbeitslosengeld liegt bei 300 Euro und das auch nur fuer 6 Monate.
Fazit: In den wunderschoenen Urlaubslaendern bist Du auch nur was, wenn Du was hast. Ohne Geld laesst es sich hier nicht leben. Lasst mal wieder was hoeren....
Bis bald.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2008 um 15:10

Hi
Hab das auch vor,will am liebsten nach Griechenland,war da letztes Jahr schon für 3 Monate arbeiten! War super schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2008 um 17:33

..in ein paar Jahren dann..
Hi!
Ich bin Halbgriechin und mein Freund ist Grieche und lebt aber derzeit bei mir,im schönen Österreich ..in ein paar Jahren,wenn ich beruflich soweit bin..wollen wir dann nach Griechenland ziehen..ich kann es schon gar nicht mehr erwarten..juhuu (dort ist nicht nur das Wetter schöner und die Leute herzlicher sondern auch die Sprache gefällt mir persönlich viel besser=)

LG
KATEPINAKI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2011 um 16:51

TV Projekt sucht Auswanderer
Hallo,

Ich arbeite als Autorin bei der 99pro Media GmbH in Leipzig, die im Auftrag des Fernsehsenders VOX u.a. die Sendung Goodbye Deutschland Die Auswanderer produziert.

Deshalb bin ich immer auf der Suche nach netten Auswanderern, die Lust haben sich von der Kamera bei ihrem Abentuer begleiten zu lassen.

Noch ein paar Infos zu unserer Arbeit: Unsere Dreharbeiten dauern meisten 3 7 Tage, je nachdem, worum es in der Geschichte geht. Goodbye Deutschland ist ein Doku-Format, sodass wir wenig in das Geschehen eingreifen, sondern die Protagonisten hauptsächlich in ihrem Alltag begleiten. Uns ist Authentizität sehr wichtig. Um eine spannende und unterhaltsame Geschichte zu erzählen, ist es wichtig, das unsere Zuschauer mit den Protagonisten mitfiebern und sich mit ihnen identifizieren können. Toll ist deshalb immer, wenn die Protagonisten ein Ziel haben, das sie erreichen möchten. Aber das ganz normale Leben bietet in der Regel ja genug Hürden und Aufgaben.

Falls Sie selber Interesse haben oder vielleicht jemanden kennen, der Lust auf ein solches Projekt hat, dann würde ich mich sehr über eine Email freuen.

Herzliche Grüße
Stefanie Dettmar
Stefanie.dettmar@99pro.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam