Home / Forum / Reisen / Ayurveda Indien

Ayurveda Indien

21. August 2008 um 13:45

Interessiere mich für eine Ayurvedareise und Ayurvedakur in Indien, im Ursprungsland des Ayurveda. Habe auch schon sehr interessante,spezialisierte Angebote für Ayurveda und die entsprechenden Ayurvedahotels und Ayurvedaresorts bei http://www.ayurvedareiseweb.de/Hotels_Ayurveda_Reise_Indien_K uren_Therapien.htm gefunden.
Kann mir jemand bestätigen, was ich in Freundeskreisen jetzt schon mehrfach hörte, daß Ayurveda im Ursprungsland der Heilmethode so deutlich intensiver ist, als beispielsweise in Europa?
Danke für Eure wohl gemeinten "statements".
Gruß Designa

Mehr lesen

30. August 2010 um 20:21

Ayurveda - Tipps zur Kur - Auswahl
Hallo Designa,

einen ganz ausführlichen Artikel mirt sehr guten Empfehlungen zur Auswahl von Ayurveda-Kuren findest Du hier: http://www.ayurveda-portal.de/ayurveda-wissen/ayurveda-themen-specials/ayurveda-kuren.html

Viel Spaß, Gruß Tinky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2011 um 9:39

Ayurveda-Reisen
schau doch mal hier: http://www.ayurvedareisen.com/

hier gibts viele informationen zum Thema und tolle Reiseangebote.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 13:49

Ayurveda Kuren
Das war wirklich ein guter Link. Beabsichtigen nämlich in Kürze eine ayurvedische Woche einzulegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2014 um 11:43

Ayurveda Kur
Ayurveda Vital Kur oder Pancha Karma?

Pancha wird übersetzt mit fünf und Karma steht für Handlung. Eine Pancha-Karma-Kur kann der Regeneration, aber auch der Behandlung von chronischen Krankheiten dienen. Viele Menschen verbinden Ayurveda automatisch mit Wellness und Wohlfühlen. Bei einer Behandlung von chronischen Leiden ist eine Ayurveda-Kur eher eine Hardcore-Kur.

Die indischen Behandlungen können wir Deutsche oft nur schwer aushalten, weil sie doch sehr an die eigene Substanz gehen und die Anwendungen nicht immer zärtlich sind. Ein guter Arzt Ihnen außerdem verbieten, mittags in die Sonne zu gehen oder sich zu viel zu bewegen. Es ist falsch während der Kurzeit im Regen spazieren zu gehen oder im Meer zu baden. Die Massagetechniken mit heißem Öl sind so intensiv, dass sie jeden einzelnen Muskel butterweich machen und jegliche Körperspannung verschwinden lassen. Das Öl geht durch bis auf die Knochen und nimmt auch diesen die Stabilität. Das muss man wissen.

Nach einer intensiven Pancha-Karma-Kur braucht der Körper ca. vier Wochen Zeit, um seine ursprüngliche Stabilität wiederzubekommen.

Eine gute Möglichkeit sich mit diesem Thema behutsam vertraut zu machen bietet unser jährliches Ayurveda Retreat: http://wellveda-retreat.blogspot.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2014 um 11:56

Ayurveda
Ich bin noch neu aber interessiere mich sehr für Ayurveda. Ich habe von einer Freundin eine interessante Seite empfohlen bekommen (www.therapiezentrum-elke-wenz.de/praxisspektrum/ayurveda)
Ich hab mich da mal etwas eingelesen und werde denk ich mal auch einen Termin da vereinbaren damit ich da auch alles richtig mache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2016 um 12:04

Ayurveda einfach super
Ja das stimmt. Wobei ich sagen muss, dass meine Erfahrungen sehr positiv waren. Die Masseurin im Wellnesshotel Meran indem ich mich hab verwöhnen lassen war sehr gekonnt. http://www.lamaiena.it/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2017 um 14:19
In Antwort auf dagrun_12754646

Interessiere mich für eine Ayurvedareise und Ayurvedakur in Indien, im Ursprungsland des Ayurveda. Habe auch schon sehr interessante,spezialisierte Angebote für Ayurveda und die entsprechenden Ayurvedahotels und Ayurvedaresorts bei http://www.ayurvedareiseweb.de/Hotels_Ayurveda_Reise_Indien_K uren_Therapien.htm gefunden.
Kann mir jemand bestätigen, was ich in Freundeskreisen jetzt schon mehrfach hörte, daß Ayurveda im Ursprungsland der Heilmethode so deutlich intensiver ist, als beispielsweise in Europa?
Danke für Eure wohl gemeinten "statements".
Gruß Designa

Liebe Designa,
Ayurvedakuren sind in den Ländern Indien und Sri Lanka deutlich intensiver und authentischer als in Europa.
Zum Einen öffnet das feuchtwarme Klima die Poren der Haut und erleichtert somit den Austritt der Schlackstoffe aus den oberen Hautschichten. Die verwendeten Heilkräuter gedeihen vor Ort und werden unmittelbar vor den Anwendungen "geerntet" - beinhalten also die vollen Wirkstoffe.
Ein vielfältiges Angebot in allen Preisklassen habe ich bei www.indien-mosaik.de gefunden - hier kommt die persönliche Beratung auch nicht zu kurz
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen