Forum / Reisen

Berghütten-Sehnsucht

4. Dezember 2020 um 18:17 Letzte Antwort: 12. Januar um 18:34

Hallo ihr Lieben,

ich möchte gerne im nächsten Frühsommer ein paar Tage alleine (evtl. mit meinem Hund) auf einer Hütte verbringen. Einfach mal raus, wandern, lesen, in die Natur/auf die Berge schauen und Tee trinken... (träum ... seufz  )...
Habt ihr Erfahrung bzw. könnt ihr mir vielleicht einen ganz geheimen Tipp geben, wo ich (möglichst in Deutschland) eine urig-schöne Hütte und Stille finde?

 

Mehr lesen

10. Dezember 2020 um 9:53

Das hört sich wirklich traumhaft an. Vor allem den Ausblick stelle ich mir herrlich vor. Tipp kann ich dir leider (Stand heute) keinen geben, aber ich lese gerne hier wieder rein und hoffe eine andere NutzerIn hat einen guten Tipp für dich.

Gefällt mir

5. Januar um 12:54
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben,

ich möchte gerne im nächsten Frühsommer ein paar Tage alleine (evtl. mit meinem Hund) auf einer Hütte verbringen. Einfach mal raus, wandern, lesen, in die Natur/auf die Berge schauen und Tee trinken... (träum ... seufz  )...
Habt ihr Erfahrung bzw. könnt ihr mir vielleicht einen ganz geheimen Tipp geben, wo ich (möglichst in Deutschland) eine urig-schöne Hütte und Stille finde?

 

Hallo Sternchen2012,

das klingt nach einer sehr schönen Idee. Ich komme aus dem Erzgebirge und kann dir die Sächsische Schweiz wärmstens empfhelen. Natürlich ist es dort mittlerweile leider teils sehr überlaufen, allerdings gibt es sehr viele Wanderwege, die noch wenig erkundet worden sind und eine tolle Aussicht bieten. Außerdem kann man ab dem Frühsommer in echten Höhlen schlafen, ist vielleicht keine luxuriöse Berghütte, aber ein einzigartiges Erlebnis mit Ausblick über die Natur. Man kann früh mit der Sonne aufwachen und seinen Tee mit Blick über die Schluchten genießen. Es ist sonst strengstens verboten dort zu zelten, deshalb bleiben die Übernachtungsmöglichkeiten kontrolliert und man hat defintiv seine Ruhe. Liebe Grüße

Gefällt mir

12. Januar um 18:33
In Antwort auf

Hallo Sternchen2012,

das klingt nach einer sehr schönen Idee. Ich komme aus dem Erzgebirge und kann dir die Sächsische Schweiz wärmstens empfhelen. Natürlich ist es dort mittlerweile leider teils sehr überlaufen, allerdings gibt es sehr viele Wanderwege, die noch wenig erkundet worden sind und eine tolle Aussicht bieten. Außerdem kann man ab dem Frühsommer in echten Höhlen schlafen, ist vielleicht keine luxuriöse Berghütte, aber ein einzigartiges Erlebnis mit Ausblick über die Natur. Man kann früh mit der Sonne aufwachen und seinen Tee mit Blick über die Schluchten genießen. Es ist sonst strengstens verboten dort zu zelten, deshalb bleiben die Übernachtungsmöglichkeiten kontrolliert und man hat defintiv seine Ruhe. Liebe Grüße

Danke für den Tipp! Ich kenne das Erzgebirge und auch die Sächsische Schweiz noch nicht so gut. Luxus suche ich gar nicht.... nur Stille, Einsamkeit und Natur ..

Gefällt mir

12. Januar um 18:34
In Antwort auf

Das hört sich wirklich traumhaft an. Vor allem den Ausblick stelle ich mir herrlich vor. Tipp kann ich dir leider (Stand heute) keinen geben, aber ich lese gerne hier wieder rein und hoffe eine andere NutzerIn hat einen guten Tipp für dich.

Danke, ich würde mich echt freuen!!!

Gefällt mir