Home / Forum / Reisen / Black Henna Tattoo aus dem Urlaub. Erfahrungen?

Black Henna Tattoo aus dem Urlaub. Erfahrungen?

28. August 2012 um 16:41 Letzte Antwort: 28. September 2012 um 9:35

Hallo.
Ich fahre in einigen Wochen auf Urlaub und würde mir gerne ein Black Henna Tattoo machen lassen.
Das hier schreckt mich aber sehr ab

http://bmg.gv.at/home/Schwerpunkte/Reiseinformationen/Allgemeine_Informationen/_Black_Henna_Tattoos_verursachen_oft_schwere_allergische_Reaktionen

Jetzt fraglich mich ob ich es wagen soll oder ob und wie man das vorher testen kann ob man allergisch ist. Habt ihr Erfahrungen damit?

Mehr lesen

20. September 2012 um 12:55

Hm
Ich hatte schon zweimal ein schwarzes Hennatatoo und habe auch schwarzes Henna Zuhause - alles aus Dubai - hatte damit gar keine Probleme, meine Mitreisenden auch nicht.

Bei mir waren halt die Tatoomalerien auch voll mit dem Henna - die Berichte habe ich erst später gesehen.

Man sieht dem Anbieter halt nicht an wie seriös er ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2012 um 9:35

Naturhenna
Also ich war vor ein paar Monaten im Urlaub in Indien. Da hab ich mir auch ein Naturhenna Tattoo machen lassen und hatte damit gar keine Probleme. Ich kann zwar nichts über black Henna sagen, aber meiner Meinung nach kann man mit Naturhenna nicht falsch liegen. Die Farbe fand ich auch unheimlich schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Kroatien oder Spanien
Von: julyn_12245102
neu
|
23. September 2012 um 13:48
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen