Home / Forum / Reisen / Budapest - Reiseerfahrungen

Budapest - Reiseerfahrungen

11. Mai 2005 um 16:09

Hi,

fliege Ende August nach Budapest.
Postet doch mal bitte ein paar lohnenswerte Ziele (Bar, sightseeing, u.s.w.(auch in unmittelbarer Umgebung))




Mehr lesen

21. Mai 2005 um 19:29

Sorry
aber budapest war echt der größte scheiß den ich seit langem gesehen habe!!
stornier den flug wenns noch irgendwie geht und vergiss es, wir haben lange gesucht, aber es gibt dort keine lohnenswerten ziele!
(ok ich will jetzt nicht zu negativ sein, die margaretheninsel würd ich dir bei schönem wetter empfehlen, die is schon cool!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2005 um 21:50
In Antwort auf freyde_12358518

Sorry
aber budapest war echt der größte scheiß den ich seit langem gesehen habe!!
stornier den flug wenns noch irgendwie geht und vergiss es, wir haben lange gesucht, aber es gibt dort keine lohnenswerten ziele!
(ok ich will jetzt nicht zu negativ sein, die margaretheninsel würd ich dir bei schönem wetter empfehlen, die is schon cool!)

Schade,
das hört sich ja nicht so gut an. Dann können wir
(fliegen zu viert) wenigstens ordentlich Feiern, ohne am Ende des Trips ein schlechtes Gewissen haben zu müssen etwas verpasst zu haben.
Ich werde mir wohl doch noch mal 'nen Reiseführer besorgen.
Dank dir für den Beitrag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2005 um 13:16
In Antwort auf luca_12891796

Schade,
das hört sich ja nicht so gut an. Dann können wir
(fliegen zu viert) wenigstens ordentlich Feiern, ohne am Ende des Trips ein schlechtes Gewissen haben zu müssen etwas verpasst zu haben.
Ich werde mir wohl doch noch mal 'nen Reiseführer besorgen.
Dank dir für den Beitrag.

Mir ist noch was eingefallen
und zwar war die fischerbastei als sehenswürdigkeit auch nicht zu verachten, die kann ich noch empfehlen.
waren auch mit reiseführer unterwgs, also es gibt schon einiges zu sehen, nur haut einen nix davon um!
noch ein tipp: geht nicht in das am meisten empfohlene thermalbad, das war so überfüllt, dass sich die leute bis auf die straße (!) angestellt haben.
und das mit dem feiern ist eben genau der punkt der uns auch ziemlich gestört hat. es gibt dort einfach keine coolen lokale. wir waren sogar in einem club, aber das war dort alles wie bei uns vor 5-10 jahren. nur alte hits, am anderen floor veraltetes bummbumm und schwarzlicht, echt rückschrittlich!!
und noch zu dem im reiseführer als insidertipp gekennzeichnetem "szeneviertel schlechthin": das war ein dunkler, menschenleerer platz/ park, wo man angst hatte in der nächsten sekunde überfallen zu werden. überall sirenen und polizei, aber leider keine spur von IN-Lokalen.

so jetzt bist du gerüstet würd ich sagen *g*
nein suchts euch die schönen und interessanten dinge raus und machts euch einfach a gute zeit!!

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen