Home / Forum / Reisen / Calella zu zweit?

Calella zu zweit?

10. März 2012 um 14:18

Hey Leute, ich geh im Sommer mit einer freundin nach calella, spanien. lohnt sich calella für zwei allein und lernt man dort schnell neue leute kennen?

Mehr lesen

11. März 2012 um 10:51

Ich verstehe die Frage nicht
In wie fern sollte sich Calella lohnen?
Finanziell, da günstige Hotells
Persönlich, da tolle Männer?
Schoping, da viele Boutiquen?
Zu zweit seid Ihr ja nicht alleine (immerhin zu zweit)
Scha Dich mal im Internet um, da gibt es massig Hinweise zu Calella und die umliegenden Orte an der Costa Brava.
Was hier geschrieben wird, das sind meist persönliche Erlebnisse, die nichts darüber vermitteln, was Du vielleicht erwartest.

Grüßle
Bernd Stephanny

Gefällt mir

11. März 2012 um 12:24
In Antwort auf gandalfderalte

Ich verstehe die Frage nicht
In wie fern sollte sich Calella lohnen?
Finanziell, da günstige Hotells
Persönlich, da tolle Männer?
Schoping, da viele Boutiquen?
Zu zweit seid Ihr ja nicht alleine (immerhin zu zweit)
Scha Dich mal im Internet um, da gibt es massig Hinweise zu Calella und die umliegenden Orte an der Costa Brava.
Was hier geschrieben wird, das sind meist persönliche Erlebnisse, die nichts darüber vermitteln, was Du vielleicht erwartest.

Grüßle
Bernd Stephanny

Hoffe so ist es klarer
ist vllt. wirklich etwas schwierig ich habe halt schon von ein paar leuten gehört dass sie sowas nie zu zweit tun würden (v.a. 2 mädels) weil das so gefährlich wär und so weiter. also sollte die frage dann wohl eher heißen:
ist callela zu zweit zu gefährlich (wegen irgendwelchen übergriffen bla, bla, bla) und ob es schnnell langweilig wird, weil man eben nicht so gut leute kennenlernt?

natürlich kann man jetzt nicht generell sagen wie es abläuft. mir ist schon klar, dass die leute dann von persönlichen ereignissen berichten

Gefällt mir

11. März 2012 um 17:17

Ich glaube
von den Einheimischen ist weniger krimineller Körperkontakt zu befürchten, als von den männlichen Ausländern, der zwar nicht kriminell sein muss, aber anstößig.
Vor allem deutsche Männer benehmen sich im Ausland, als gehöre ihnen die Welt.

Grüßle
Bernd Stephanny

Gefällt mir

11. März 2012 um 21:33
In Antwort auf gandalfderalte

Ich glaube
von den Einheimischen ist weniger krimineller Körperkontakt zu befürchten, als von den männlichen Ausländern, der zwar nicht kriminell sein muss, aber anstößig.
Vor allem deutsche Männer benehmen sich im Ausland, als gehöre ihnen die Welt.

Grüßle
Bernd Stephanny

Ok
danke für den rat, wir werden vorsichtig sein

Gefällt mir

20. März 2012 um 12:30

Spanische küste ist schrott
war da einmal. an jedem eck werden dir drogen angeboten und am ende wurde ich dann auch noch ausgeraubt und fand mich im krankenhaus wieder. nie wieder... lieber mallorca, wenn man partyurlaub machen will.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen