Home / Forum / Reisen / Datenklau im Ausland?

Datenklau im Ausland?

25. Mai um 7:15 Letzte Antwort: 25. Mai um 7:44

Hallo,
eine meiner Freundin hat mir letzlich über ihre Reise nach Spanien erzählt und sie behauptete, dass es da für Touristen nicht besonders sicher ist (sie war in Barcelona). Sie wurde nie angegriffen oder was, sondern wurden viele ihrer persönlichen Daten wie Passwörter einfach geklaut als sie eine öffentliche WLAN Verbindung irgendwo im Zentrum nutzte. Kennt sich jemand aus in diesem Bereich? Ist es wirklich so gefährlich öffentliche WiFi in der Stadt zu nutzen? Ich gehe davon aus, dass das auch in Deutschland passieren könnte...

Mehr lesen

25. Mai um 7:35
Beste Antwort

Als ich meinen Laptop gekauft habe, wurde da ein sogenanntes vpn bereits vorinstalliert. Mein Bruder ist IT-Fachmann und sagt, dass vpns vor solchen Angriffen schützen sollten. Die Anwendung auf meinem Gerät heißt "Nordvpn" und laut meinem Bruder lässt sich hier günstiger herunterladen: https://nordvpn.com/de/coupon/deal/?coupon=devpn

Ich halte es für weitaus möglich, dass es diese Gefahr auch in Deutschland gibt. Selber wurde ich davon nie betroffen aber das kann wohl auch daran liegen, dass ich in der Stadt immer nur mit der erwähnten Anwendung unterwegs bin.

Gefällt mir
25. Mai um 7:44
In Antwort auf copykitty

Als ich meinen Laptop gekauft habe, wurde da ein sogenanntes vpn bereits vorinstalliert. Mein Bruder ist IT-Fachmann und sagt, dass vpns vor solchen Angriffen schützen sollten. Die Anwendung auf meinem Gerät heißt "Nordvpn" und laut meinem Bruder lässt sich hier günstiger herunterladen: https://nordvpn.com/de/coupon/deal/?coupon=devpn

Ich halte es für weitaus möglich, dass es diese Gefahr auch in Deutschland gibt. Selber wurde ich davon nie betroffen aber das kann wohl auch daran liegen, dass ich in der Stadt immer nur mit der erwähnten Anwendung unterwegs bin.

Danke für die schnelle Antwort!  Ich werde darüber auch ein bisschen recherchieren 

Gefällt mir