Forum / Reisen

Deutschlandreise, Tipps?

Letzte Nachricht: 23. September um 17:02
A
aradia666
13.07.22 um 19:14

Hallo,

ich habe mich heute eher spontan mal dazu entschlossen, in den nächsten zwei Jahren eine Tour durch Deutschland zu starten (aber man kann ja nie früh genug mit dem Planen anfangen). Es sollte kein "typischer" Städtetrip werden, ich bin eher jemand, der gerne in der Natur unterwegs ist und deswegen eher in diese Richtung geheimnisvolle oder einfach nur atemberaubende Orte, Seen, Sehenswürdigkeiten, usw. sucht. Seen wie den Eibsee oder den Königssee habe ich mir bereits notiert (eventuell wird es auch auf zwei Reisen gesplittet), aber gibt es noch etwas von euch, was ihr mir empfehlen würdet? Kennt ihr solche Orte? Und was für Tipps würdet ihr allgemein zum Reisen allein abgeben? Was sollte ich auf jeden Fall beachten? Wäre es (je nach Dauer der Reise) besser sich immer Hotels zu suchen und mit dem Auto zu fahren (oder ggf. darin zu schlafen) oder sich eher einen kleinen Camper zu mieten? 

Freue mich auf eure Antworten. 

Mehr lesen

fuechslein-101
fuechslein-101
24.07.22 um 18:33

Ich würde mir einen Camper mieten, da ist man völlig ungezwungen. 

Empfehlen kann ich dir einmal die Sächsische Schweiz und die wunderschöne Oberlausitz mit ihrer Natur und den einmaligen Umgebindehäusern. Campingplätze gibt es zur Genüge und wenn man ein paar Kilometer hinter die Deutsch-Tschechische Grenze fährt, sind die sogar bezahlbar. 

Ich habe an anderer Stelle schon den Kristynasee erwähnt, ein relativ kleiner See keine 3 km hinter Zittau. 

Gefällt mir

A
aradia666
01.08.22 um 12:22
In Antwort auf fuechslein-101

Ich würde mir einen Camper mieten, da ist man völlig ungezwungen. 

Empfehlen kann ich dir einmal die Sächsische Schweiz und die wunderschöne Oberlausitz mit ihrer Natur und den einmaligen Umgebindehäusern. Campingplätze gibt es zur Genüge und wenn man ein paar Kilometer hinter die Deutsch-Tschechische Grenze fährt, sind die sogar bezahlbar. 

Ich habe an anderer Stelle schon den Kristynasee erwähnt, ein relativ kleiner See keine 3 km hinter Zittau. 

Hallo fuechslein-101,

vielen lieben Dank für deine Nachricht und deine Tipps! Ich habe mir die Ziele notiert und werde mich auf jeden Fall weiter damit befassen. Das ist wirklich sehr hilfreich  
Das "Campermietproblem" hat sich jetzt ebenfalls erledigt, da wir in der Familie zwei Camper haben, die mir sicherlich zur Verfügung gestellt werden können. Das heißt, da könnte ich zumindest schon einmal ein bisschen etwas einsparen. 

Vielen lieben Dank dir und noch einen wunderschönen Tag!

2 -Gefällt mir

M
maja99
14.08.22 um 11:11

Mit einem Camper bist Du ja schon mal flexibel, ich bekomme in den Dingern leider immer Rückenprobleme. 
Mein Geheimtipp für Deustchland sind im Super-Lastminute gebuchte Ferienwohnungen mit 50 bis 70% Rabatt: 
  Man muss bei den Anbietern aufpassen, dass diese nicht einfach irgendwelche fremden Daten weiterverteilen sondern wirklich eigene Objekte anbieten, wie zum Beispiel Travanto oder Traum Ferienwohnungen, ansonsten  sind es nämlich oft Fake-Angebote, die tatsächlich gar nicht günstig sind. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit deutlich, das man wirklich Top Angebote macht. Zudem sollte man am beste 72 Std bis 48 Std vor Reiseantritt buchen, dann sind die Nachlässe am höchsten. So zumindest meine Erfahrung bei den beiden Portalen.

Wer bei Booking bucht, sollte immer vom Androidhandy buchen, das spart bis zu 15%, Apple-Preise sind höher, Desktop ist noch höher. Immer über mehrere IP parallel dasselbe Angebot aufrufen. Ich war geschockt, als ich das gesehen habe. 

Ich habe das jetzt die letzten 12 Monate so gemacht und schon drei extrem günstige Urlaube dadurch gehabt auf Sylt, Rügen und im Harz.

Gefällt mir

F
farona_27176457
16.08.22 um 14:03

Fischland-Darß-Zingst für Naturliebhaber besonders im Herbst zu empfehlen.

Kleine Pension in Prerow suchen, da bist du Zentral. Der gut 14 km lange Weststrand ist einzigartig in Deutschland. Auch nicht vergessen der Darßerwald. Geführte Wanderungen zu den Rastplätze der Kraniche die im Herbst einen zwischenstopp dort einlegen. Sehr gute Fotoausstellungen findest du in Zingst, dort kann man sich sogar ein gute Kamera ausleihen wenn man sich mal intensiver mit der Fotografie beschäftige will. In allen Orten auf der Halbinsel sind schöne Häuser zu sehen. 
Auch ist es nicht weit bis nach Rostock im Westen oder Stralsund und Rügen im Osten. 

Aber schau einfach hier selbst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

hatole
hatole
16.08.22 um 17:55

Bei mir ums Eck (grob gesagt bei Augsburg) kann ich sehr empfehlen den Brombachsee und das Altmühltal.

Gefällt mir

hatole
hatole
16.08.22 um 17:56

Bei mir ums Eck kann ich sehr empfehlen den Brombachsee und das Altmühltal.
Liegt beides ziemlich genau zwischen Augsburg und Nürnberg.

1 -Gefällt mir

U
user1613619610
18.08.22 um 11:30

Also das ist doch eine gute Idee.Ich kann da Niedersachsen und die Nordsee empfehlen.Ich habe mich da auch selbst gerade informiert und muss sagen hier findet man da gute Information und Angebote 

Gefällt mir

S
sisteronthefly
23.09.22 um 17:02

Hallo,

in punkto atemberaubend beurteilt jeder vermutlich anders. Ein solcher Ort ist für mich Zell am See in Kaprun Österreich. Das Wasser wirkt im Sommer fast türkisfarbend und der See wird einzigartig umschlossen vom Großglockner, der auf jeden Fall auch eine Reise wert ist. Für die Großglocknerstraße sollte man sich allerdings vorab ein Ticket besorgen. Aber  diese Anfahrt lohnt sich. Das steinerne Mee und entfernt das Kitzsteinhorn, übrigens auch fantastisch machen eine Schiffahrt auf dem See zu einem wunderschönen Erlebnis mit nachhaltigen Eindrücken. Ich fand es unglaublich und würde jederzeit wieder dorthin reisen. Ein Hotel finde ich persönlich recht angenehm. Von dort aus könnte man Tagestouren unternehmen. Etwa eine Stunde entfernt liegt Kitzbühl. Mir persönlich gefällt Zell am See um Längen besser aber Kitzbühl ist schon auch eine Reise wert mit der Fußgängerzone und den schönen Restaurants ein Highlight. Mit dem nötigen Kleingeld lässt es sich dort auch echt klasse shoppen. Zell am See verfügt über eine sehr schöne Innenstadt. Am bzw. im See finden täglich imposante Wasserspiele statt mit musikalischer Untermalung. Mit dem Hintergrund der Bergmassive sehr beeindruckend. 

Der Vierwaldstätter See in der Schweiz ist auch unglaublich schön. Ich bin erst einmal dort gewesen und werde das sicher wiederholen. Vielleicht in Luzern. 

Auf meinen Reisen bin ich immer offen gewesen für die Kontakte mit Einheimischen. Manchmal erhält man echte Insider Tipps. 

LG Sis

 

Gefällt mir