Home / Forum / Reisen / Die Welt entdecken wollen.

Die Welt entdecken wollen.

15. März 2014 um 14:33

Hallo mich plagen diese Gedanken seit einem halben Jahr. Ich bin 19 Jahre alt, werde bald (September) fertig mit meiner Ausbildung und wohne noch zu Hause. Und seit neuestem hab ich ein Ziel und zwar: die Welt zu erkunden. Ich möchte in ein oder zwei Jahren für 1 Jahr nach Amerika, um einfach was anderes zu sehen. Ich war schon immer die jenige, die gern rum reist. Habe schon viele Großstädte in Deutschland besucht, oft allein. Natürlich war ich auch schon im Ausland (Europa) aber mit Begleitung. Meine Angst ist es einfach, dass wenn ich hier bleibe, etwas vom Leben verpasse. Ich sehne mich nach etwas besseren Leben, besser als das jetzige. Mein Ziel ist es nicht, die Liebe meines Lebens zu finden, denn dafür hab ich noch Zeit. Freunde kommen und gehen, deswegen werd ich kein Problem damit haben. Aber während dessen werde ich natürlich noch andre Länder kurzzeitig besuchen . Mein Wunsch ist es, soviel wie möglich zu sehen und wer weiß vielleicht gefällt mir ein Ort so sehr, dass ich vielleicht dort bleiben möchte. Aber wie gesagt, der Hauptgrund, wieso ich das machen möchte, ist, dass ich nichts verpassen möchte! Außerdem bin ich gelangweilt von meiner Umgebung (BaWü), es muss eine Veränderung her.
Natürlich ist noch nichts geplant und keiner weiß davon, denn diese "Pläne" spielen sich nur in meinem Kopf ab. Wie findet ihr so meine Gedanken? Ich will es durchziehen, aber hab Angst, da es eben ein sehr großer Schritt ist.

Mehr lesen

5. Juni 2014 um 23:59

Ideen
Hallo
wenn du für 1 Jahr nach Amerika willst, dann solltest du dich rechzeitig um eine visa kümmern aber ich glaube für ein jahr brauchst du entweder einen job oder ein studienplatz. Sonst könntest du einfach kürzer dort bleiben und deine reise in mittelamerika weiter führen.

Die Idee, soviel wie möglich zu sehen und vielleicht an einem ort zu bleiben, weil es dir dort so gut gefällt ist gut. Auf der anderen Seite könntest du zuerst in Deutschland studieren und in den Ferien weg fliegen. Deswegen verpasst du nicht unbedingt etwas vom Leben. Ein Jahr im Ausland kannst du auch nachher verbringen oder während des erasmus semesters.

Du bist vielleicht gelangweilt von deiner Umgebung aber du könntest in eine grössere Stadt ziehen oder in eine Studentenstadt.

Gefällt mir

2. Juli 2014 um 14:53

Welt entdecken
Ich verstehe dich voll und ganz!
Ich bin ebenfalls 19 und seit letztem Jahr mit meiner Lehre fertig und will jetzt die ganze Welt sehen.

Finde das eine super Idee ein Jahr wegzugehen. Ich habe mich aber dafür entschieden mal 2-3 Monate nach Spanien zu gehen. Sollte dieses Reisen doch nichts führ mich sein kann ich immer noch wieder nach Hause

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen