Home / Forum / Reisen / Dominikanische Republik im Juli

Dominikanische Republik im Juli

6. Juni 2008 um 18:33

Hallo! Wir planen im Sommer in die Dominikanische Republik zu fliegen. Ende Juni bis Mitte Juli. Wie ist das Wetter dort? Kann man baden, wenn es soviel regnet.
Was kann man sich ansehen?
LG Nora

Mehr lesen

1. Juli 2008 um 22:06

Dom.Rep
Hallo, also der regen wird euch sicherlich nix ausmachen (falls es überhaupt mal regnet) das ist ein tropfen auf dem heissen Stein. Es kann sehr angenehm sein also wir waren im Mai dort und soweit ich weiß ist die Regenzeit von Januar bis april! und Regnen tuts in der Karibik öftersmal! Wenn dann ziemlich stark aber halt nur ganz kurz! Wie gesagt es ist wahnsinnig angenehm am strand zu liegen wenn von oben was kühles kommt Kann dir das RIU BAMBU in Punta Cana nur empfehlen! Hatten dort unsere Hochzeitsreise! TRAUMHAFT

Gefällt mir

16. Oktober 2008 um 2:58
In Antwort auf simiana

Dom.Rep
Hallo, also der regen wird euch sicherlich nix ausmachen (falls es überhaupt mal regnet) das ist ein tropfen auf dem heissen Stein. Es kann sehr angenehm sein also wir waren im Mai dort und soweit ich weiß ist die Regenzeit von Januar bis april! und Regnen tuts in der Karibik öftersmal! Wenn dann ziemlich stark aber halt nur ganz kurz! Wie gesagt es ist wahnsinnig angenehm am strand zu liegen wenn von oben was kühles kommt Kann dir das RIU BAMBU in Punta Cana nur empfehlen! Hatten dort unsere Hochzeitsreise! TRAUMHAFT

Dominikanische Republik
Wenn Sie besuchen Sosua, Cabarete und Puerto Plata gehen Sie zu Lax, Casanova Cafe und Bambu Disco. Ich mietete eine private Villa in Cabarete, durch die www.goldenkeymanagement.com ist ein Anbieter von Ferienwohnungen in der Nordküste.

Gefällt mir

27. November 2009 um 16:51

Haben unsere Flitterwochen
in der Dom. Rep. verbracht.
Das war mitte Juni.
Es hat jeden Abend ab 17 Uhr geregnet, ansonsten war es richtig heiß.
Würde jederzeit wieder hin.

Gefällt mir

5. März 2010 um 16:52

Hi
Also ich kanns dir auch nur empfehlen, in tropischen Laender stoert dich der kurze Regen kaum und er ist in der Zeit abzusehen am spaeten nachmittag.

santo Domingo ist kulturell sehr interessant. geh am besten in die Zona Colonial, dann kann ich dir auch n Restaurant empfehlen, welches in einer Hoehle ist, es ist in der Naehe von Cuevos tainos. Dann ist auch die Region von Sosua und Cabarete toll hatte richtig viiiel spass dort...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen