Home / Forum / Reisen / Entdecken Sie fasnzinierede Städte in Umbrien, Italien

Entdecken Sie fasnzinierede Städte in Umbrien, Italien

20. Januar 2017 um 8:42

Die Schönheit Umbriens kann nicht in Worte gefasst werden. Im Zentrum Italiens gelegen, ist Umbrien die perfekte Mischung aus schöner Natur und reichhaltiger Geschichte und Kultur. Diese faszinierende Region Italiens wird von Touristen aus aller Welt besucht. Touristen lieben die malerischen Städte und Hotel mit Charme in Umbrien. Hier sind ein paar Städte, die sie einfach nicht verpassen dürfen, wenn Sie die Region besuchen.

Perugia
Perugia bietet einen großen Kontrast zu anderen Gegenden in Umbrien. Während die anderen Gegenden heimelig sind, ist Perugia groß und hektisch mit verkehrsreichen Straßen und reizlosen Vororten. Aber die vornehmen Denkmäler aus Zeiten der Etrusker, Römer und des Mittelalters ziehen viele Urlauber aus der ganzen Welt an. Der Priorenpalast ist einer der Paläste mit der erlesensten gotischen Architektur Italiens. Er beherbergt die Nationalgalerie Umbriens, die umbrische und andere Kunstwerke austellt, die zum Teil Jahrhunderte alt sind.

Todi
Todi ist eine einfache und charmante ländliche Stadt, die aber zur Förderung des Tourismus restauriert wurde. Auf einer Hügelkuppe gelegen, bietet Todi eine spektakuläre Aussicht. Der Marktplatz ist eine der Hauptattraktionen der bezaubernden Stadt. Sie können das Muesum und die Pinakothek von Todi besichtigen und mehr über die Geschichte Todis erfahren. Der Palast del Capitano, der Palast del Popolo, der Priorspalast und der Palast Vescovile sind beliebte Sehenswürdigkeiten der Stadt. Santa Maria della Consolazione ist eine wunderschöne Kirche der Renaissancezeit, die am Hang des Stadthügels liegt.

Montefalco
Diese pittoreske Stadt sieht aus, wie das herausragende Werk eines begabten Künstlers. Es gibt mehrere Kirchen in dieser netten Stadt. Manche Kirchen bestehen aus gotischer Architektur, andere sind romanisch. Es gibt eine große Anzahl an Kirchen, die im Renaissancestil gebaut sind. San Francesco ist die wichtigste Kirche, die unter anderem Gemälde und Kunstgegenstände berühmter Künstler beherbergt. Vergessen Sie nicht, ein paar der Montefalco-Weine zu probieren.

Bevagna
Bevagna bietet seinen Besuchern eine breite Palette an Sehenswürdigkeiten. Die Burg von Catalupo, römische Thermen mit Mosaiken von Meerestieren, die Kirchen Sant'Agostino, San Nicolò und Santa Maria in Laurenzia, die romanischen Kirchen San Silvestro, San Michele Arcangelo, der Consolipalast, die Ruine eines römischen Tempels, die Kirche von San Vincenzo, die Ruine eines römischen Theaters, die Burg Castelbuono und die Burg von Torre del Colle sind ein paar der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Spello
Spello ist ein verschlafenes Städtchen in Umbrien. Aus Naturstein errichtet, ist Spello eine dicht bevölkerte Stadt. Die mittelalterliche Stadtmauer wurde auf einem römischen Fundament errichtet und besitzt drei antike römische Tore. Es gibt mehr als ein Dutzend kleine Kirchen. Einige der Hauptattraktionen in Spello sind die Kirchen Santa Maria Maggiore, Sant'Andrea, San Lorenzo und San Claudio, der alte Kommunalpalast, der Palast Cruciali, sowie der Palast Baglioni.

Wenn Sie noch nie in Umbrien gewesen sind, haben Sie noch nie den Charm Italiens gespürt. Also packen Sie einfach Ihre Taschen und besuchen Sie diese wunderbare Region, um unvergessliche Erlebnisse zu erhalten. 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Erlebnis Übernachtung im Backhaus
Von: wohngesund
neu
15. Januar 2017 um 20:38
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen