Home / Forum / Reisen / Ferienhaus Bad selbst putzen trotz Gebühr für Endreinigung?

Ferienhaus Bad selbst putzen trotz Gebühr für Endreinigung?

8. Januar um 17:52

Hallo,
ich interessiere mich für ein Ferienhaus.
Laut Inserat sind 60€ Endreinigung zu entrichten, außerdem wird bei nur 2 ÜN ein Aufschlag von 10€ pro Gast erhoben.
Nun liegt mir der Mietvertrag vor (per Post erhalten). In den allgemeinen Mietbedingen steht (sogar rot markiert), dass nicht nur die Betten abgezogen, der Müll entsorgt und das Geschirr sauber und die Wohnung besenrein sein muss (so kenne ich es aus allen anderen Unterkünften und wir haben unsere Wohnungen stets sauber hinterlassen), sondern dass auch die Sanitärgegenstände im Bad zu reinigen seien.
Kann dies bei 60€ Endreinigungsgebühr tatsächlich dem Gast auch noch auferlegt werden? Dass wir keine Reste oder Haare im Bad hinterlassen, ist für uns selbstverständlich, aber ich frage mich, wofür die 60€ Reinigungsgebühr + 10 € pro ÜN wegen kurzer Mietdauer dann sind.
Da wir schon um 10 Uhr raus müssen, wäre bei 2 ÜN der Erholungseffekt (Hallo,
ich interessiere mich für ein Ferienhaus.
Laut Inserat sind 60€ Endreinigung zu entrichten, außerdem wird bei nur 2 ÜN ein Aufschlag von 10€ pro Gast erhoben.
Nun liegt mir der Mietvertrag vor (per Post erhalten). In den allgemeinen Mietbedingen steht (sogar rot markiert), dass nicht nur die Betten abgezogen, der Müll entsorgt und das Geschirr sauber und die Wohnung besenrein sein muss (so kenne ich es aus allen anderen Unterkünften und wir haben unsere Wohnungen stets sauber hinterlassen), sondern dass auch die Sanitärgegenstände im Bad zu reinigen seien.
Kann dies bei 60€ Endreinigungsgebühr tatsächlich dem Gast auch noch auferlegt werden? Dass wir keine Reste oder Haare im Bad hinterlassen, ist für uns selbstverständlich, aber ich frage mich, wofür die 60€ Reinigungsgebühr + 10 € pro ÜN wegen kurzer Mietdauer dann sind.
Da wir schon um 10 Uhr raus müssen, wäre bei 2 ÜN der Erholungseffekt (es wird ein Romantik WE) komplett weg, wenn wir morgens auch noch das Bad schrubben und sämtliche Wasserflecken wegpolieren müssten.
Oder würdet Ihr es nur als grobe Reinigung verstehen?
LG

Mehr lesen

8. Januar um 18:12

sorry hatte das in Word geschrieben und hier rein kopiert, so dass nun ein Teil doppelt ist. ditieren geht ja leider nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar um 18:17

sorry hatte das in Word geschrieben und hier rein kopiert, so dass nun ein Teil doppelt ist. ditieren geht ja leider nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar um 18:20

sorry hatte das in Word geschrieben und hier rein kopiert, so dass nun ein Teil doppelt ist. ditieren geht ja leider nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar um 11:04

Würde da auch nichts putzen, wenn es im Vertrag nicht extra Rot markiert wäre würde ich vielleicht selbst noch ein wenig aufräumen aber so sicher nicht. Wenn wir länger in einem haus sind, dann fege ich schon mal durch in der Woche. Durch den Strand kommt dann ja viel Sand ins Haus, will so ja nicht eine Woche oder länger leben.
Aber ich wurde noch nie gezwungen etwas selbst zu putzen.
Mist muss man halt selbst entsorgen aber sonst würde ich nichts machen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Geheimtips für Usedom
Von: miokim
neu
3. Januar um 15:32
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen