Home / Forum / Reisen / Haustausch? Erfahrungen?

Haustausch? Erfahrungen?

10. März 2014 um 18:56 Letzte Antwort: 31. Januar um 13:00

Hallöchen,

mein freund versucht mich die ganze zeit zu überreden, auf einen pauschalurlaub dieses jahr zu verzichten und stattdessen was neues auszuprobieren (sein bester freund hat ihm anscheinend diesen floh ins ohr gesetzt). und zwar will er unser haus in der urlaubszeit tauschen! jeder würde das schließlich machen und ich solle doch mal nicht so festgefahren und langweilig sein.
www.global-homing.com heißt die seite über die sein kumpel getauscht hat und über die wir bzw er auch tauschen will.
meine frage an euch: Lohnt sich das denn (also preislich gesehen)? hat jemand von euch damit schon erfahrungen gemacht? und was passiert, wenn niemand tauschen will? im weltweiten web konnte ich bisher nicht so viel über den ablauf in erfahrung bringen.
Lieben Gruß Kata

Mehr lesen

9. April 2014 um 21:02

Besser nicht
Hi,

Ich würde das nicht machen. Ich glaube du kannst ein Hotel zu einem guten Preis finden ..und einfach den Urlaub geniessen.. nicht immer Sorgen was denn zu Hause ab geht..
LG,
Anne

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. April 2014 um 14:35
In Antwort auf cyndi_11896913

Besser nicht
Hi,

Ich würde das nicht machen. Ich glaube du kannst ein Hotel zu einem guten Preis finden ..und einfach den Urlaub geniessen.. nicht immer Sorgen was denn zu Hause ab geht..
LG,
Anne

Vielleicht doch?
hallo nochmal,
unsere urlaubsplanung wird mittlerweile konkreter. habe mir das geschäftsmodel der firma und das konzept des ferienhaustauschs ausführlich angeschaut.
die personen, die sich bei global homing angemeldet haben, stellen ja ebenfalls ihre ferienhäuser/wohnungen zur verfügung. deshalb denke ich nicht, dass man sich sorgen um sein eigentum machen muss.
zusätzlich gibt es ein mechanismus, der es ermöglicht unabhängig von objekt und zeitraum zu tauschen (in etwa: wir waren im winter in die skihütte und unser tauschpartner in unsere ferienwohnung auf teneriffa im sommer). das macht das ganze erheblich einfacher.
ich denke, wir probieren es einfach mal aus und schauen, ob ferienhaustausch etwas für uns ist

Lieben Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Januar um 15:42

Das habe ich ehrlich gesagt nicht erlebt. Ich weiß nicht mal, was ich empfehlen soll. Übrigens: Wenn Sie plötzlich vor Notfällen stehen, kann ich Ihnen die https://rohrreinigung-molinari.ch/rohrmax.html empfehlen, die Ihnen bei der Lösung von Problemen helfen wird. Erfahrungsaustausch, Bewertungen, finden Sie Antworten auf alle Fragen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Januar um 10:46

Selbst wenn die Seite seriös wirk, würde ich mich dennoch unbehaglich fühlen, dass erstens Fremde in meinem Haus sind und ich auch in die Privatsphäre der anderen einbreche.
Man findet sicher auch günstige Hotels.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Januar um 9:52
In Antwort auf briana_12343973

Hallöchen,

mein freund versucht mich die ganze zeit zu überreden, auf einen pauschalurlaub dieses jahr zu verzichten und stattdessen was neues auszuprobieren (sein bester freund hat ihm anscheinend diesen floh ins ohr gesetzt). und zwar will er unser haus in der urlaubszeit tauschen! jeder würde das schließlich machen und ich solle doch mal nicht so festgefahren und langweilig sein.
www.global-homing.com heißt die seite über die sein kumpel getauscht hat und über die wir bzw er auch tauschen will.
meine frage an euch: Lohnt sich das denn (also preislich gesehen)? hat jemand von euch damit schon erfahrungen gemacht? und was passiert, wenn niemand tauschen will? im weltweiten web konnte ich bisher nicht so viel über den ablauf in erfahrung bringen.
Lieben Gruß Kata

Hi,

ich habe selbst auch noch nie einen Haustausch gemacht, aber ich stelle es mir nicht so schön vor. Ich habe eine gewisse Ordnung in meinem Haus und möchte nicht, dass das dann von anderen Leuten durcheinander gebracht wird. Außerdem weiß man ja nie, wie ordentlich oder unordentlich die anderen Leute leben. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Januar um 13:00

Ich würde sagen:
mit Bekannten - ja
mit Fremden - nein
Ich würde nicht in dem Haus eines Fremden wohnen wollen, auch nicht nur für eine Woche. 
Das ist aber natürlich jedem selbst überlassen. An sich finde ich die Idee gut, ist nur nicht meine Geschmackssache. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club
Haar Vitamine
Teilen