Home / Forum / Reisen / Im urlaub scheinbar geblitzt

Im urlaub scheinbar geblitzt

7. Februar 2017 um 9:31

hey ihr lieben,

ich war vor kurzem mit meiner family in dänemark und wir hatten seit langem mal wieder richtig spaß (meinem vater ging es ne ganze weile nicht so gut, ziemlich viel stress auf arbeit und dazu noch nen extrem anstrengenden chef).

jetzt mittlerweile ist es soweit wieder besser mit ihm, aber ich hab heute früh in der post gesehen, das nen brief kam von dort. hab ihn natürlich direkt aufgemacht und scheinbar wurde mein vater geblitzt als wir dort unterwegs waren. die wollen 240€ von ihm obwohl er gar nicht sooo viel zu schnell war. ich versteh das alles nicht..

ist jemandem von euch das schonmal passiert? ich hab auch schon mal selbst ne runde gegoogelt weil ich eigentlich dachte, so ne strafe aus dem ausland muss man in deutschland dann doch bestimmt nicht mehr bezahlen aber scheinbar können die behörden dort sich das auch in deutschland holen... also hier sagen die zum beispiel "Ein Bußgeld aus dem Ausland wird ab einem Betrag von 70 Euro auch in Deutschland noch eingetrieben."  (Quelle ist http://www.bussgeldbescheideinspruch.com/ausland/)  

ich will auf keinen fall, dass mein vater sich wieder aufregt und es ihm dann gesundheitstechnisch wieder schlechter geht.. ich wär dankbar für eure erfahrungen und vielleicht muss ich ihm ja gar nichts von dem brief erzählen. danke schonmal!
 

Mehr lesen

8. Februar 2017 um 7:51

kommando zurück.. mein vater hat den brief heute morgen gefunden und war nicht wirklich erfreut.. meinte aber er wird nen anwalt einschalten und dann schauen wir weiter. falls jemand von euch mal sowas hatte wär ich trotzdem dankbar für erfahrungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2017 um 10:47

Er wird es bezahlen müssen. Aus dem Ausland wird auch nicht großartig gemahnt, da kommt gleich ein Inkassounternehmen mit ins Spiel. Hatte ich schon für eine Parksünde. 
Bezahlen und abhaken, in Deutschland sind die Bußgelder vergleichsweise sehr gering und man sollte sich informieren bevor man fährt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook