Home / Forum / Reisen / Kompetente Antwort vom Reisebüro oder einer Airline gesucht ...

Kompetente Antwort vom Reisebüro oder einer Airline gesucht ...

25. Mai 2016 um 16:04

Hallo zusammen,

über den Newsletter von http://www.fly4free.com/cheap-flights/deals/europe/ habe ich via Travelgenio.de letzten Sommer einen Flug über Ostern für 360,00 Euro von Mailand nach Goa gebucht und bezahlt. Die Tickets wurden sofort ausgestellt.

Ab Oktober bekam ich ständig automatische Mails vom Flugvermittler und der Airline über Flugzeitenänderungen. Später wurden die Rückflüge fehlerhaft umgebucht, so dass das die zweite Teilstrecke vor der ersten lag. Es folgten Telefonate und E-Mails an Oman Air nach Muscat und Mailand und dem Flugvermittler, ohne Ergebnis.

Kurz vor Abflug wurden die Rückflüge dann doch in die richtige Reihenfolge gesetzt und um zwei Tage nach hinten verschoben. Zugleich wurde mir eine kostenlose Stornierung angeboten. Aus Zeitgründen (als der Ticketpreis schon bei 800 Euro lag ... ) habe ich mich mit der Änderung einverstanden erklärt in der Hoffnung, bei Oman Air vor Abflug die gewünschte Umbuchung ereichen zu können. Dies ist nicht geschehen, ich wurde an den Flugvermittler verwiesen und bin letztendlich die Stecke - wie von Oman Air umgebucht - geflogen.

Insgesamt gesehen ist der finanzielle Schaden gering im Gegensatz zu dem Stress den die vielen Telefonate mit Travelgenio und die Hotelbuchungen in Indien mit sich brachten. Ich habe Stunden in Internetcafes verbracht (das Stromnetz ist dort regelmäßig zusammengebrochen ...), um die beiden zusätzlichen Hotelnächte zu buchen und mir immer Sorgen um die Heimflüge gemacht. Die Hotelübernachtung in Muscat und die ersten Rückflüge von Mailand nach Deutschand musste ich verfallen lassen.

So, nun zu meiner Frage: Wie arbeiten die Airlines eigentlich??? Am Telefon bei Travelgenio.de war kein sinnvolles Gespräch möglich, weil die Damen so gut wie keine Befugnisse hatten und selber nichts ändern oder sagen durften. Ich hatte den Eindruck, dass denen nichtmal ein PC zur Verfügung stand. .... Ständig musste ich warten, bis die Damen sich irgendwo Hilfe gesucht hatten oder die Anfrage bei der Airline erfolgt war. Letztendlich taten mir die Telefonistinnen leid, denn ich merkte förmlich deren Angst, wenn ich dort anrief. Die pure Ausbeutung!!!

Kann das sein, dass der Vermittler (in meinem Fall Travelgenio) der Airline die Tickets zum Schnäppchenpreis abkauft - und bei Flugplanänderung hat der Kunde einfach Pech gehabt???

Wäre schön, wenn jemand antwortet. Das interessiert mich nämlich total !!!

Schönen Gruß
Sauerkirsche



Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Von zuhause abhauen - wer kommt mit?
Von: wwwmarc
neu
18. Mai 2016 um 22:39
Longboard tour
Von: 420coco420
neu
16. Mai 2016 um 16:31

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen