Home / Forum / Reisen / Partner ist ein reisemuffel

Partner ist ein reisemuffel

16. Juni 2008 um 7:31

was machen, wenn der partner ein reisemuffel ist, man selber aber reiselustig. er fliegt nicht, bisher sind wir meist mit dem pkw in urlaub gefahren, haben glück, das wir in süddeutschland wohnen, also mittelmeer noch mit auto erreichbar ist. jetzt ist ihm diese fahrerei auch zu weit, am liebsten "bloss" noch bis österreich, oder in die schweiz, max. gardasee. ich will aber mal mehr sehen von der welt. voriges jahr und dieses jahr buchte ich mir schon allein ne flugreise für ne woche - der bekanntenkreis/kollegenkreis meinte "sowas gehört sich nicht", frau hat gefälligst mit mann zusammen urlaub zu machen, egal, ob mir die ziele zum halse raushängen oder nicht, da gibts echt konservative ansichten. geht anderen noch genauso und wie kommt ihr mit unterschiedlichen reisementhalitäten in der partnerschaft klar.

Mehr lesen

26. Juni 2008 um 12:24

Ich hab gedacht das bich ich!
Hallo eleki,

ich kann dich gut verstehen. Mein Partner und ich sind uns in Sachen Urlaub leider auch nicht einig. Er möchte das Land erkundschaften, ich möchte die Sonne genießen und auch einfach nur mal ne Woche am Pool liegen. Fazit ist, letztes Jahr war ich mit zwei männlichen kollen in Urlaub 8man waren da Diskussionen am Start weil Frau das nicht machen DARF) und dieses Jahr mit meinen Eltern und meiner Schwester und Anhang.
Mein Partner akzeptiert es gott sei dank und so versuche ich im Jahr 1x den Urlaub zu machen wie ich es möchte und 1x Urlaub mit ihm.
Bisher klappt es ganz gut!

Gruß willweg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen