Home / Forum / Reisen / Probleme?!

Probleme?!

25. Januar 2009 um 18:07

Fliege im Sommer mit meinem Freund nach Hurghada.

Habe jetzt schon von allen Seiten gehört, dass man auf jeden Fall Durchfall vom Essen bekommen soll... Stimmt das wirklich? Wie waren eure Erfahrungen mit dem Essen dort?

Mehr lesen

8. Februar 2009 um 14:04

Probleme
Hallo sunflower,

ich war im letzten Jahr 3 mal in Hurghada war wunderschön - aber den Durchfall hatten meine Freundin und ich auch beim ersten Urlaub , leider helfen da unsere Medikamnte ( Lopedium) nicht wirklich ! Der Durchfall kommt von dem Öl die in den Speisen verwendet werden . evtl. auch von Gewürzen . Mein Tip geht da in eine Apotheke vor Ort und sie geben euch ein Medikamt das wirklich hilft , es kostet da auch nur einen Euro , aber es hilft sofort . Ich wünsch euch eine schöne Zeit ohne Durchfall ....

Lg. Habibi

Gefällt mir

23. Februar 2009 um 9:41

Hallo,
ich war auch schon öfter in Hrg und hatte noch nie Probleme mit Durchfall oder sonstigen diversen Dingen....
Du musst halt einfach nur darauf achten, dass du die Majonaisen-Sachen weglässt und das Kranwasser nicht als Trinkwasser oder zum Zähneputzen benutzt.
Soweit ich weiß ist es bei Nilkreuzfahrten immer schlimm mit Durchfall und Magen Probleme, aber im Hotel weniger (weiß auch nicht warum )

Wünsche dir ansonsten einen Wunderchönen Urlaub!!!

Wenn du sonst noch fragen hast, kannst mich gerne anschreiben!!!

Lg MyLoveForever

Gefällt mir

5. März 2009 um 18:47

Öä
das einzige wovon ich immer durchfall bekomme ist das wasser. aber vom essen nicht, hochstens jede menge luft di em an verliert

Gefällt mir

5. März 2009 um 20:32

Bauchweh?!
Hi, war 2mal inÄgypten, auch jeweils im Sommer.
Total geil.
Zu deiner Frage: Das Problem ist nach meiner Erfahrung folgendes; vielleicht auch ein bißchen abhängig vom Hotel, denn
pauschal kann ich nicht sagen, daß auf jeden Fall der Herr Durchfall Einzug hält.
Ich zumindest hab auf frischen (sogenannten "offenen") Salat verzichtet. Außerdem wird bei den Getränken ja meistens jede Menge Eis reingetan. Kann z. Bsp. sein, daß das Wasser, aus dem das Eis gemacht wird nicht immer "lupenrein" ist.
Weiterhin ist von den Getränken in diesen großen Behältern, zur Selbstbedienung, im Restaurant, vor allem aber am Pool/Strand
abzuraten, weil gerade dort das benutzte Wasser meistens eben nicht ganz einwandfrei ist.
Getränke aus geschlossenen Behältnissen/Flaschen können
bedenkenlos getrunken werden.
Eine ganz natürliche Ursache ist das zum Teil etwas ungewohnte Essen, aber, so denke ich, vor allen Dingen der
Unterschied des warmen Essen und der eisgekühlten Getränke, zuzüglich des heißen Wetters im Sommer.
Von zu Hause logischerweise nicht oder kaum gewohnt (bis auf die kalten Getränke vielleicht) verträgt sowieso der eine Magen das etwas besser, als der andere.
Aber egal, bange machen gilt nicht.
Wie gesagt, ich war schon 2mal dort, absolut super

Für weitere Anfragen - nur Mut

Saleem hotpants4

Gefällt mir

19. April 2010 um 22:58


hm..kommt drauf an was du isst. Also mein papa hat mir geraten ich soll nicht zuviel salat,gemüse dort essen,dadurch kommt der Durchfall..naja wenn ich nach Egypten fliege,nehme ich zur Sicherheit immer eine Schachtel Tabletten gegen Durchfall mit.

Gefällt mir

5. Mai 2010 um 10:59


Wir waren letztes Jahr in Ägypten und obwohl ich sonst gar nicht empfindlich bin, hatte ich sehr starke Beschwerden, sogar noch zwei Wochen nach dem Urlaub zu Hause! Jede Nacht gelben Durchfall, furchtbar!

Und das obwohl ich nie frischen Salat gegessen habe, kein Eis, so gut wie kein Obst (und wenn dann extra mit Flaschenwasser abgespült), natürlich keine Mayo, nichts mit Eiern, Fisch und Fleisch als Vegetarier eh nicht... Man kann sagen, ich habe nur noch Weißbrot und gekochtes Gemüse gegessen sowie Wasser aus Flaschen getrunken und wir haben uns stets und ständig die Hände desinfiziert, wenn wir unterwegs waren. Meinen Freund hat es nicht ganz sooo schlimm erwischt, aber ein wenig Durchfall hatte er auch. Wir vermuten, dass es an der Cola lag. Er hat immer nur Cola getrunken und die soll ja gegen Durchfall helfen. Wir waren übrigens in einem 4-Sterne Hotel.

Eine Arbeitskollegin von mir war sogar in einem 5-Sterne Hotel und hat ebenso streng auf ihre Ernährung geachtet (erfahrene Ägyptenurlauberin). Trotzdem wurde auch sie sehr krank, als sie zurück in Dtl war, vermuteten die Ärzte sogar, sie hätte Darmkrebs, so schlimm war es. Es stellte sich am Schluss aber raus, dass es wirklich vom Urlaub kam. Sie brauchte 3 Wochen, um gesund zu werden. Schlimm.

Ganz ehrlich, wir fanden es in Ägypten sehr sehr schön!!! Aber das mit dem Essen geht gar nicht. Im Urlaub will ich nicht ständig drüber nachdenken, was ich essen kann und was nicht. Von den Bauchschmerzen und den Stunden (!) auf dem WC mal ganz abgesehen. Deswegen werden wir erstmal nicht mehr dort hin fahren.

Gefällt mir

7. Oktober 2014 um 13:44

Stimmt leider
Sehr viele deutsche bekommen durchfall von der arabischen küche dort

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen