Home / Forum / Reisen / Spanien: Krankenversicherung

Spanien: Krankenversicherung

26. Juli 2007 um 9:27

Wie läuft das mit der Krankenversicherung in Spanien? Muss man beim Arzt erst einmal selber zahlen? Wieviel wird übernommen (AOK)? Unsere Kinder sind im Urlaub immer krank, daher möchte ich mich lieber vorher erkundigen!

Mehr lesen

8. Oktober 2007 um 15:48

Krankenversicherung in Spanien
Hallo, das System in Spanien ist different zu Deutschland. Aerzte haben Direktvertrage mit den Kassen z.B. DKV Seguros UKV AXA etc. - geht man zu solchen Aerzten mit seiner Versichertenkarte wird direkt abgerechnet - bei Nicht-Vertragsärzten erhält man eine Rechnung, die man meist auch sofort vor Ort bezahlen muß.

Bei der gesetzlichen Seguridad Social ( vergleichbar AOK ) muß man ebenfalls zum Netzwerk der Aerzte ud kann die offentlichen Krankehaeuser benutzen. Problem : Wartezeiten !

Weiter Infos gibt es bei www.spanienversicherung.de - speziell für den Langzeitaufenthalt in Spanien. Wer nur Urlauber ist, sollte immer (!!!) eine Reisekrankenversicherugn zuhause abschließen - muß aber vor Ort immer bezahlen.

Beste Grüße

Markus

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen