Forum / Reisen

Urlaub 2021 - Schon was geplant?

23. Januar um 15:34 Letzte Antwort: 28. Februar um 12:00

Hallo ihr Lieben! Rein aus Neugierde wollte ich mal in die Runde fragen, ob ihr für dieses Jahr denn schon euren Urlaub plant oder erst noch abwarten wollt? Ich muss zugeben, dass ich bereits riesen Fernweg habe, nach der Sonne, nach der Wärme, nach dem Meer. Schaue auch schon sehnsüchtig nach Reisezielen die ich zukünftig erkunden will, ob das dieses Jahr schon stattfinden wird, das weiß ich nicht, aber ich verliere die Hoffnung nicht. Irgendwie zieht es mich auch nach Griechenland, vielleicht weil ich mir zu viele Inspo Posts dazu angesehen habe Aber lasst mal bescheid wissen, was ihr so vor habt in den kommenden Monaten in Bezug auf Reisen, würde mich sehr interessieren wie die Stimmung so ausfällt. 

Mehr lesen

24. Januar um 9:59

Hallo!

Also ich und mein Freund wollten letztes Jahr schon nach Oslo, aber das wurde wegen Corona leider nichts.  Wir haben die Jahre zuvor schon alle anderen skandinavischen Hauptstädte abgeklappert und das ist die einzige Stadt, die uns jetzt noch fehlt. Würde am liebsten dieses Jahr noch hin, aber es gibt keine Garantie, dass daraus was wird. 

LG,
lotti

2 LikesGefällt mir

24. Januar um 14:02

Reisen 2021 kann man wahrscheinlich abhaken, außer in Deutschland. Andere Länder werden bestimmt erstmal eine Impfpflicht einführen. 
Ich denke 2022 könnte es vielleicht wieder etwas besser werden.

1 LikesGefällt mir

25. Januar um 16:24

Hey ich hoffe auch so sehr, dass Reisen bald wieder möglich sein wird! Mein erstes Reiseziel wird lustigerweise auch Oslo sein Und im Sommer würde ich so gerne wieder nach Kroatien, das ist einfach schon seit Jahren mein Lieblingsland für Sommerurlaub. Außerdem wollen meine Freundin und ich unseren Mädelstrip nach Wien noch nachholen, den wir wegen Corona absagen mussten Aber ob das dieses Jahr überhaupt stattfinden kann, steht noch in den Sternen.. Ansonsten dann nächstes Jahr! Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir

29. Januar um 13:35

Hallo

Mein Freund und ich wollten im Oktober nach New York. Das war schon seit 2019 geplant das zu machen, wenn ich meinen Master habe und im Oktober ist es dann endlich soweit. Haben uns auch schon ein paar Seiten angesehen und die Preise sind gerade echt extrem verlockend. Überlegen mit Reiserücktrittsversicherung zu buchen, die auch Corona umfasst. Haben aber Angst, dass die das irgendwie so drehen, dass man das Geld doch nicht zurück bekommt oder dass es zu viele betrifft und die Versicherung Insolvenz anmeldet oder so. Was meint ihr, ist das möglich?

Liebe Grüße 

1 LikesGefällt mir

29. Januar um 18:40
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben! Rein aus Neugierde wollte ich mal in die Runde fragen, ob ihr für dieses Jahr denn schon euren Urlaub plant oder erst noch abwarten wollt? Ich muss zugeben, dass ich bereits riesen Fernweg habe, nach der Sonne, nach der Wärme, nach dem Meer. Schaue auch schon sehnsüchtig nach Reisezielen die ich zukünftig erkunden will, ob das dieses Jahr schon stattfinden wird, das weiß ich nicht, aber ich verliere die Hoffnung nicht. Irgendwie zieht es mich auch nach Griechenland, vielleicht weil ich mir zu viele Inspo Posts dazu angesehen habe Aber lasst mal bescheid wissen, was ihr so vor habt in den kommenden Monaten in Bezug auf Reisen, würde mich sehr interessieren wie die Stimmung so ausfällt. 

Hallo,
wie schön, trotz der aktuellen Situation ans Reisen zu denken!

Ich wohne in Deutschland, möchte aber in diesem Sommer zu meiner italienischen Familie in die Toskana fahren, die dort seit vielen Jahren lebt.
Obwohl ich zögerlich bin, habe ich begonnen, einen Roadtrip mit meinem Cousin zu planen, der von Florenz aus nach Sizilien führen soll. Ich war noch nie in Süditalien und es ist mein Traum, einmal dorthin zu fahren und Orte zu entdecken, die die Welle des Massentourismus überlebt haben.

Wir buchen vorerst keine Tickets oder Ferienhäuser, denn auch wir wollen erst einmal abwarten, wie sich die durch die Pandemie verursachte Situation entwickelt. Mit dem Auto durch die italienischen Regionen zu reisen, ist nicht gerade nachhaltig für die Umwelt, aber sicherer als mit dem Zug zu reisen, wenn man die aktuelle Notlage bedenkt.

Trotzdem gibt mir die Planung einer Reise, auch wenn sie nur lose organisiert ist, eine Menge Motivation, mich jeden Tag meinen Pflichten zu stellen.

Geht es jemand von euch auch so?

 

1 LikesGefällt mir

31. Januar um 8:30

Hi,
ich habe noch nichts für dieses Jahr bzgl Urlaub geplant. Ich will erstmal abwarten, wie sich das mit Corona entwickelt und was überhaupt erlaubt sein wird.

1 LikesGefällt mir

10. Februar um 17:28

Hallo in die Runde!

Ohhhh ja @hildehasti Süditalien ist wirklich ein Traum! Bei mir liegt mein Catania-Palermo Trip schon eine Weile zurück, aber ich zehre noch immer - gerade jetzt in dieser Zeit - an den Erinnerungen. Absolut empfehlenswert! 

Ich habe so arg Fernweh, dass ich mich auch inspirieren lasse @virgowoman 
Ich warte mal mit der Buchung den Frühling ab, hab aber schon ein paar feine Angebote vom Flughafen Linz nach Griechenland gefunden.

Da war ich schon gefühlt ewig nicht mehr, habe aber wunderbare Reiseerzählungen von einer Bekannten über Zakynthos im Kopf. Die Insel Kos würde mich auch stark interessieren. Beides kenne ich nicht, bisher war ich Inselhopping auf den Kykladen und auf Korfu. Beides war herrlich, aber ich möchte meinen Griechenland Radius in den kommenden Jahren erweitern. Ich kann mich deshalb echt nicht entscheiden zwischen Kos und Zakynthos.

War da jemand von euch schon mal?

Ich freue mich über den einen oder anderen Reise Tipp! 

Gefällt mir

10. Februar um 18:49

Ich möchte dieses Jahr wieder nach Mexiko. ich war 4 als ich nach Deutschland kam und seitdem jedes Jahr dort gewesen. Letztes Jahr allerdings nicht (Corona bedingt) 
 

Gefällt mir

10. Februar um 19:24

Ich will sowieso nur in Deutschland Urlaub machen, habe im letzten Jahr trotz Corona die besten Urlaube seit langem gemacht, Berlin, München und Schwerin.Zufällig immer genau in der Zeit, in der alles geöffnet war und dadurch war es richtig klasse! Schwein gehabt!
Dieses Jahr habe ich bereits Rostock im August gebucht, werde demnächst Dresden entweder Juni oder Juli buchen, Stornierungen sind ja immer ganz kurzfristig möglich, aber ich vertraue mal einfach auf mein Glück, dass dann wieder alles möglich ist. Gerne mit Maske und Anstellen in Schlangen, kein Thema, Hauptsache ist, dass das mit dem Reisen klappt.

1 LikesGefällt mir

12. Februar um 9:02

Hey, coole Frage, finde ich auch interessant.
Wir überlegen der Zeit, ob wir dieses Jahr nicht segeln gehen mit der Familie - ist bestimmt nicht jedermanns Sache, aber mein Papa liebt Segeln und war letztes Jahr mit Freunden in Griechenland, das sah sooo toll aus! Jetzt will er das gleich mit der Familie machen Vorteil ist natürlich, dass man auf dem Schiff unter sich ist und keinen Kontakt zu anderen hat - man braucht aberauch ein Segelschein. Wir würden das ganze auch erst im September anstreben, aber falls das nichts wird, hoffen wir auf ein paar Tage Urlaub innerhalb von Deutschland.
ICh würde zumindest erstmal nichts fest buchen oder nur dann, wenn man es stornieren kann.

Gefällt mir

16. Februar um 15:33

Ach das ist gerade etwas schwierig.Ich würde ja gerne mal nach Norwegen reisen.Mal schauen ob das noch was wird.

Gefällt mir

16. Februar um 16:06
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben! Rein aus Neugierde wollte ich mal in die Runde fragen, ob ihr für dieses Jahr denn schon euren Urlaub plant oder erst noch abwarten wollt? Ich muss zugeben, dass ich bereits riesen Fernweg habe, nach der Sonne, nach der Wärme, nach dem Meer. Schaue auch schon sehnsüchtig nach Reisezielen die ich zukünftig erkunden will, ob das dieses Jahr schon stattfinden wird, das weiß ich nicht, aber ich verliere die Hoffnung nicht. Irgendwie zieht es mich auch nach Griechenland, vielleicht weil ich mir zu viele Inspo Posts dazu angesehen habe Aber lasst mal bescheid wissen, was ihr so vor habt in den kommenden Monaten in Bezug auf Reisen, würde mich sehr interessieren wie die Stimmung so ausfällt. 

Nein, nichts geplant, das wäre auch unklug. Ich bin mir ziemlich sicher, dass im Sommer 2021 Reisen noch nicht wie gewohnt möglich sein wird und auf Streitereien mit Hotels, Fluglinien, Reiseveranstaltern wegen kostenlosem Storno habe ich ehrlich gesagt keine Lust. 

Ich warte bis zum Sommer und Herbst und entscheide dann spontan. Mit dem Auto oder Zug ans Meer geht ja auch kurzfristig, dazu muss man Deutschland nicht mal verlassen. 

1 LikesGefällt mir

16. Februar um 16:09
In Antwort auf

Hallo

Mein Freund und ich wollten im Oktober nach New York. Das war schon seit 2019 geplant das zu machen, wenn ich meinen Master habe und im Oktober ist es dann endlich soweit. Haben uns auch schon ein paar Seiten angesehen und die Preise sind gerade echt extrem verlockend. Überlegen mit Reiserücktrittsversicherung zu buchen, die auch Corona umfasst. Haben aber Angst, dass die das irgendwie so drehen, dass man das Geld doch nicht zurück bekommt oder dass es zu viele betrifft und die Versicherung Insolvenz anmeldet oder so. Was meint ihr, ist das möglich?

Liebe Grüße 

Ja, das ist möglich und wird auch so geschehen. Meist steht in den Versicherungsbedingungen ja eine Klausel, die bestimmte Dinge ausnimmt. Höhere Gewalt ist zum Beispiel oft ausgenommen. Da muss man wirklich genau schauen. 
 

Gefällt mir

23. Februar um 13:35
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben! Rein aus Neugierde wollte ich mal in die Runde fragen, ob ihr für dieses Jahr denn schon euren Urlaub plant oder erst noch abwarten wollt? Ich muss zugeben, dass ich bereits riesen Fernweg habe, nach der Sonne, nach der Wärme, nach dem Meer. Schaue auch schon sehnsüchtig nach Reisezielen die ich zukünftig erkunden will, ob das dieses Jahr schon stattfinden wird, das weiß ich nicht, aber ich verliere die Hoffnung nicht. Irgendwie zieht es mich auch nach Griechenland, vielleicht weil ich mir zu viele Inspo Posts dazu angesehen habe Aber lasst mal bescheid wissen, was ihr so vor habt in den kommenden Monaten in Bezug auf Reisen, würde mich sehr interessieren wie die Stimmung so ausfällt. 

planun ist derzeit sicher schwierig. man weis ja noch nicht was, wie und wo es geht.
ich hoffe aber auf ein par schöne tage FKK Urlaub...egal wo..hauptsache nackt am see

Gefällt mir

25. Februar um 9:12
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben! Rein aus Neugierde wollte ich mal in die Runde fragen, ob ihr für dieses Jahr denn schon euren Urlaub plant oder erst noch abwarten wollt? Ich muss zugeben, dass ich bereits riesen Fernweg habe, nach der Sonne, nach der Wärme, nach dem Meer. Schaue auch schon sehnsüchtig nach Reisezielen die ich zukünftig erkunden will, ob das dieses Jahr schon stattfinden wird, das weiß ich nicht, aber ich verliere die Hoffnung nicht. Irgendwie zieht es mich auch nach Griechenland, vielleicht weil ich mir zu viele Inspo Posts dazu angesehen habe Aber lasst mal bescheid wissen, was ihr so vor habt in den kommenden Monaten in Bezug auf Reisen, würde mich sehr interessieren wie die Stimmung so ausfällt. 

Ja, meine Reisepläne wurden dieses und letztes Jahr auch unerwartet auf den Kopf gestellt. Aber ich will mich nicht beschweren, es ging nun nicht anders. Aber für dieses Jahr bin ich auch wieder optimistischer, was eine kleine Urlaubsauszeit im Ausland angeht!
Griechland klingt traumhaft, dort war ich 2016 in der Ägäis unterwegs und bin mit der Fähre von einer Insel zur nächsten.. einfach traumhaft!
Aber dieses Jahr möchte ich tatsächlich lieber mit dem Auto losfahren und habe deshalb eine kleine Ferienwohnung in Dänemark gemietet, schön in Strandnähe und super mit dem Auto zu erreichen. Habe tatsächlich auch vom frühbuchen profitiert, es wird ja immer gemunkelt, dass das Reisen so teuer werden soll nach Corona. Falls es auch jemanden nach Dänemark verschlagen sollte, kann ich die Seite empfehlen: https://esmark.de/fruehbucher/ Ich habe meine Reise für Mitte Juni angeplant. Also gerne Daumen drücken!!

Gefällt mir

28. Februar um 12:00
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben! Rein aus Neugierde wollte ich mal in die Runde fragen, ob ihr für dieses Jahr denn schon euren Urlaub plant oder erst noch abwarten wollt? Ich muss zugeben, dass ich bereits riesen Fernweg habe, nach der Sonne, nach der Wärme, nach dem Meer. Schaue auch schon sehnsüchtig nach Reisezielen die ich zukünftig erkunden will, ob das dieses Jahr schon stattfinden wird, das weiß ich nicht, aber ich verliere die Hoffnung nicht. Irgendwie zieht es mich auch nach Griechenland, vielleicht weil ich mir zu viele Inspo Posts dazu angesehen habe Aber lasst mal bescheid wissen, was ihr so vor habt in den kommenden Monaten in Bezug auf Reisen, würde mich sehr interessieren wie die Stimmung so ausfällt. 

Hey, 

Ich habe für dieses Jahr schon Urlaub geplant. Ehrlich gesagt war dieser auch schon für letztes Jahr geplant... aber naja. Dann bleibt man doch lieber Zuhause während einer Pandemie. 
Da ich aber nicht wirklich Lust habe mit vielen Menschen in kontakt zu treten und auch nicht auf einen Flug oder eine Fahrt in ÖPNV, werden mein Freund und ich in ein Hotel am Kalterer See 4 Sterne fahren. Geplant ist Ende Mai, aber mal sehen ob das klappt. Wenn nicht müssen wir es noch einmal verschieben ... 

Liebe Grüße! 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers