Home / Forum / Reisen / Urlaub ohne Kind????

Urlaub ohne Kind????

7. August 2016 um 22:45

Hallo,

ich bin gerade wieder mehr als fertig und weiß einfach grade nicht, an wen ich mich wenden soll...

Nun es geht darum, dass mein Mann und ich gerne demnächst 3-4 Tage nach Holland fahren möchten - "am liebsten" ohne die Kleine (knapp 3). "Am liebsten" in Klammern, da ich mir einfach nicht sicher bin.
Es würde unserer Beziehung und uns als Menschen bestimmt mal gut tun, ein paar Tage alleine zu sein, da die letzten Wochen und Monaten sehr schlimm und stressig waren (Prüfungen, viel Streit etc.). JA ich bin mir bewusst, was es heißt ein Kind in die Welt zu setzen (es war nicht geplant) und ja ich liebe meine Tochter über alles und nein, sie trägt keine Schuld an den Streiterein zwischen uns.
Aber wenn man hauptsächlich Eltern "spielt" leidet die Beziehung manchmal darunter, natürlich nicht bei allen und Respekt an die, die es hinbekommen!
Naja es geht mir aber auch darum, dass meine Mutter da sehr eigen ist. Sie ist manchmal sehr "gluckenhaft" und kann einem sehr gut ein schlechtes Gewissen einreden. Zum Beispiel auch eben, als ich dann, als sie zu meiner Tochter gesagt hat "Ihr fahrt doch bestimmt demnächst weg", gesagt habe, dass wir eigentlich vorhatten alleine zu fahren.
Da hießes dann direkt "Och das arme Kind" und hat ihr dann Tschüss gesagt und mir nicht.
Ich weiß es ist meine Tochter und wenn ich es für richtig halte, sollte ich mir nicht reinreden lassen. Andererseits habe ich von vornherein schon ein schlechtes Gewissen und leider hat ihr Meinung einen viiiel zu großen Einfluss auf mich, sodass ich hier wieder seit 2h am heulen bin und nicht weiß, was ich tun soll.

Was würdet ihr dann tun? Ist jemand in einer ähnlichen Situation und was haltet ihr davon, mal 4 Tage ohne Kind wegzufahren? Wie geht es euch, wenn ihr mal alleine wegfahrt? Sie ist sehr weit für ihr Alter und hatte nie Probleme, wenn ich mal nen Tag nicht da bin wegen Arbeit, Uni , etc. Bei der anderen Oma ist sie auch sehr gerne und liebt ihr Tante auch über alles. Aber ich habe Angst, dass ich nicht da bin wenn sie mich zu sehr vermisst und ich zu egoistisch bin...

Mehr lesen

30. August 2016 um 11:21

Offen darüber sprechen
Tut mir leid für euch, dass ihr so oft streitet und es auch mit deiner Mama nicht so einfach ist..
Ich bin immer für Offenheit und Ehrlichkeit! Was sagt dein Mann dazu? Der würde auch gerne alleine wegfahren? Ich persönlich fände es nicht so schlimm, die Kleine ein paar Tage bei der Oma oder der Tante zu lassen, besonders wenn sie sie gut kennt. Wenn deine Mama euch nicht unterstützen möchte, vielleicht könnt ihr mal mit der Mama von deinem Mann reden? Versucht doch mal zu zweit mit deiner Mama zu sprechen und dabei nicht laut zu werden oder Vorwürfe zu machen,sondern einfahc ruhig und vernünftig erklären, was euer Standpunkt ist. Wenn euch die paar Tage weg gut tun, kann das im Endeffekt auch nur gut für die Kleine sein, wenn ihr euch mal aussprecht, über Differenzen redet usw. und dann etwas euren Stress abbaut. Das wirkt sich dann auch positiv auf die Kleine aus!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Gardasee Limone
Von: sunflower969
neu
19. August 2016 um 23:38

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen